DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brand in Boswil AG: Drei Bewohner konnten sich ins Freie retten



Ein Brand hat in der Nacht auf Freitag ein Wohnhaus in Boswil AG zerstört. Die drei Bewohner brachten sich rechtzeitig in Sicherheit. Sie mussten zur Kontrolle ins Spital.

Als die Feuerwehr-Einsatzkräfte kurz nach 5 Uhr vor Ort eintrafen, stand das Wohnhaus bereits in Vollbrand, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Um die Brandursache zu ermitteln, leitete die Polizei Ermittlungen ein.

Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Eine Ambulanz brachte eine 40-jährige Frau und zwei Männer im Alter von 25 und 47 Jahren ins Spital. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter