DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Präsidentenwahl in Venezuela für 22. April angesetzt

08.02.2018, 01:52

Die umstrittene Präsidentenwahl im krisengeplagten Venezuela soll am 22. April abgehalten werden. Das teilte das Wahlamt am Mittwoch mit.

Die Opposition lehnt das Datum als zu früh ab und argumentiert, in so kurzer Zeit könnten keine freie und transparente Wahlen vorbereitet werden.

Der sozialistische Präsident Nicolás Maduro liess im vergangenen Jahr das von der Opposition dominierte Parlament entmachten und will sich bei der kommenden Präsidentenwahl im Amt bestätigen lassen. Zahlreiche Oppositionspolitiker sind entweder von der Wahl ausgeschlossen, in Haft oder ins Ausland geflohen. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter