DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Polen

Proteste in Warschau bei Trauerfeier für Jaruzelski



Proteste beim Abschied vom letzten kommunistischen Staatschef Polens: Am Rande der Trauerfeier in der Warschauer Militärkathedrale haben rund 100 Demonstranten lautstark gegen die Beisetzung von General Wojciech Jaruzelski mit militärischen Ehren protestiert.

An der Trauermesse nahmen auch der polnische Staatspräsident Bronislaw Komorowski und dessen Amtsvorgänger Aleksander Kwasniewski und Lech Walesa teil.

Die Demonstranten vor der Kirche nannten Jaruzelski einen Verräter, der keinen ehrenvollen Abschied verdient habe. Jaruzelski, der am Sonntag im Alter von 90 Jahren gestorben war, war vor allem wegen der Verhängung des Kriegsrechts im Dezember 1981 umstritten.

Der General hatte stets betont, das Kriegsrecht sei das «kleinere Übel» gewesen, das Polen vor einer sowjetischen Intervention bewahrt habe. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter