DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chefs der G7-Staaten beginnen Gipfelberatungen in Kanada



Mit der offiziellen Begrüssungszeremonie hat der G7-Gipfel der grossen Wirtschaftsmächte in Kanada begonnen.

Der kanadische Premierminister und Gastgeber Justin Trudeau sowie seine Ehefrau Sophie Trudeau begrüssten am Freitagmittag (Ortszeit) bei strahlendem Sonnenschein im Garten des Tagungshotels in La Malbaie nach und nach die angereisten Staats- und Regierungschefs sowie EU-Vertreter und posierten mit ihnen für Fotos.

Die Begrüssungszeremonie startete mit rund einer halben Stunde Verspätung. Zuvor hatten sich die angereisten Teilnehmer bereits in verschiedenen Zusammensetzungen unter sich getroffen.

Der bis diesen Samstag angesetzte Gipfel ist überschattet von massiven Differenzen der Europäer mit US-Präsident Trump über amerikanische Strafzölle, seinen Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzvertrag und aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran.

Zu G7 gehören neben den USA und Kanada auch Japan, Frankreich, Grossbritannien, Italien und Deutschland. (sda/dpa/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter