Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Potentielles Betrugsopfer wehrte sich erfolgreich



In Tenero TI wurde diesen Mittwoch eine Enkelbetrügerin verhaftet. Ihr Opfer hatte Verdacht geschöpft und sich an die Polizei gewandt. Das gaben die Tessiner Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei bekannt.

Die 21-jährige Frau sollte am Mittwochnachmittag bei diversen Betrugsopfern das telefonisch vereinbarte Geld abholen. Eines der ausgesuchten Opfer hatte jedoch Verdacht geschöpft und sofort die Polizei alarmiert. So gelang die Verhaftung einer jungen Frau aus Polen. Ob sie Teil einer kriminellen Organisation ist, ist bisher unbekannt. (sda/bellinzona)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter