DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Steinmarder legt in Le Locle den Zugverkehr lahm



Ein Steinmarder hat am Donnerstag den Bahnverkehr im Bahnhof von Le Locle NE lahmgelegt. Das Raubtier hatte am frühen Morgen Kabel beschädigt, worauf es zum Unterbruch gekommen war.

Als Ersatz für den stillgelegten Bahnverkehr wurden Ersatzbusse organisiert, wie die SBB bekannt gaben.

Bereits am vergangenen Dienstagnachmittag sei es zu einer ersten Störung gekommen. Am frühen Donnerstagmorgen bei Tagesanbruch sei es dann zu einer grösseren Panne gekommen, welche den Austausch und die Sicherung der Kabel notwendig gemacht habe.

Die SBB rechneten damit, dass der fahrplanmässige Zugverkehr im Verlaufe des Nachmittags wieder aufgenommen werden kann. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter