Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Auffahrkollision

Verletzte Frau aus brennendem Auto gerettet



Ein Velofahrer hat am Samstagmorgen eine 42-jährige Frau nach einer Auffahrkollision in Bottmingen BL gerade noch rechtzeitig aus dem Auto bergen können. Kurz darauf stand das Fahrzeug in Vollbrand, wie die Baselbieter Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.

Die in der Region wohnhafte Schweizerin hatte zu spät bemerkt, dass vor ihr ein Fahrzeug angehalten hatte, worauf es zu der Auffahrkollision gekommen war. Nach der Kollision sei sie angegurtet in ihrem Auto geblieben und unter Schock gestanden. Sie sei nach der Bergung durch den Velofahrer durch die Sanität Basel ins Spital eingeliefert worden. (egg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter