Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tunnel am Grossen St. Bernhard bis Ende November gesperrt



Die Sanierungsarbeiten am Tunnel am Grossen St. Bernhard dauern länger als geplant. Deshalb wird der Tunnel nicht wie geplant ab dem 8. Oktober wieder befahrbar sein sondern erst Ende November.

Grund für die Sperrung ist ein Defekt am Trägerbalken des Lüftungssystems, wie die Betreiberfirma am Dienstag mitteilte. Aufgrund dieses Problems ist die Tunnelverbindung vom Unterwallis nach Italien bereits seit dem 21. September geschlossen.

Wegen der Sperrung werde versucht, die Passstrasse länger offen zu halten, sofern das Wetter dies zulasse, hielt das Unternehmen fest. Der Umweg über den Pass dauert rund eine halbe Stunde länger. Der Schwerverkehr wird über den Simplonpass ausweichen müssen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter