DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Unglück

Skifahrer stirbt bei 600-Meter-Sturz 

25.02.2014, 23:57

Ein schottischer Tourist ist bei einem Skiunfall in den französischen Alpen ums Leben gekommen. Der etwa 30 Jahre alte Mann sei an der Nordwand des Berges Buet 600 Meter in die Tiefe gestürzt, teilten die Rettungskräfte mit.

Sein Begleiter konnte einen Sturz verhindern und blieb unverletzt. Die beiden Männer waren auf dem Gipfel des Berges in 3100 Metern Höhe unterwegs, als sich das Unglück ereignete. Die Polizei leitete Ermittlungen zur Unfallursache ein. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter