DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zementindustrie: LafargeHolcim verkauft Lafarge India als Gesamtpaket

11.07.2016, 08:00

Der weltgrösste Zementkonzern LafargeHolcim verkauft das Indien-Geschäft von Lafarge als Gesamtpaket an den indischen Mischkonzern Nirma. Dieser übernimmt die drei Zement- und zwei Mahlwerke für rund 1.4 Milliarden Dollar.

Mit dem Erlös will der aus der französischen Lafarge und der Schweizer Holcim hervorgegangene Zementkonzern die Schulden reduzieren, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Die Transaktion muss noch von den indischen Wettbewerbsbehörden genehmigt werden.

Bis Ende Jahr will LafargeHolcim Unternehmensteile im Wert von 3.5 Milliarden Franken veräussern. Mit der nun abgeschlossenen Verkaufsvereinbarungen seien zwei Drittel dieses Programms gesichert, wird LafargeHolcim-Chef Eric Olsen in der Mitteilung zitiert. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter