DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Luftverkehr

Thai Airways testet Plastikmesser nach Angriff mit Besteck



Als Konsequenz aus einem Angriff mit Messer und Gabel im Flugzeug prüft Thai Airways die Einführung von Plastikbesteck. «Wir wollen verhindern, dass bei Auseinandersetzungen Messer und Gabeln aus Stahl eingesetzt werden», sagte ein Sprecher der Airline der «Bangkok Post».

Plastikbesteck sei schon auf der Route nach Los Angeles im Einsatz. Wenn der Test erfolgreich verlaufe, solle auch zwischen Bangkok und Peking bald mit Plastikbesteck gegessen werden.

Drei chinesische Touristen waren nach Angaben der Zeitung kürzlich an Bord einer Thai-Airways-Maschine aneinandergeraten. Einer verletzte einen Landsmann dabei mit Messer und Gabel.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter