DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bericht auf IHS Jane's 360

China baut künstliche Insel im südchinesischen Meer



Das Tauziehen um die Vorherrschaft im südchinesischen Meer nimmt immer absurdere Züge an. Wie das Analyse-Unternehmen IHS auf seiner Website berichtet, sind Spezialisten der Chinesischen Volksarmee seit längerem damit beschäftigt, auf dem Atoll Yongshu Jiao (engl. Fiery Cross Reef) Erde aufzuschütten und die Fläche zu vergrössern. Vermutet wird, dass China eine Landepiste auf dem Atoll installieren möchte. In die Territorialkonflikte im südchinesischen Meer sind unter anderen Brunei, China, Malaysia, die Philippinen, Taiwan, und Vietnam involviert.

>> Weiterlesen auf IHS Jane's 360

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter