Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tiere: Zuwachs bei den Roten Varis im Zürcher Zoo



Nachdem die Verhütung abgesetzt wurde, ging es ganz schnell: Ein Weibchen der Roten Varis im Zürcher Zoo hat Nachwuchs bekommen. Die Besucher der Masoala Regenwaldhalle sehen die drei Jungtiere allerdings nicht, denn das Nest ist gut versteckt.

Die kleinen Roten Varis liegen in einem gut verborgenen Nest aus Pflanzenteilen. Hier werden sie die kommenden drei Wochen bleiben, bevor sie entwickelt genug sind, um der Mutter auf Nahrungssuche zu folgen, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte.

Für die Zoobesucher gibt es in dieser Zeit wenig zu sehen, es sei denn, die Mutter entscheidet sich für einen Nestwechsel. Dann würde sie jedes Jungtier einzeln im Maul in die neue Bleibe tragen.

Bis vor kurzem trug die Mutter ein Implantat zur Geburtenkontrolle. Wegen eines Zuchtprogrammes für die seltenen Tiere war nun aber Nachwuchs erwünscht. Vater der Jungen ist eines der beiden Männchen, die 2014 aus einem französischen Zoo nach Zürich kamen. Insgesamt leben nun neun Rote Varis in der Masoala Halle. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter