Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ukraine

USA schicken erneut Kriegsschiff ins Schwarze Meer



Bild

Angesichts der Spannungen zwischen Russland und der Ukraine schicken die USA erneut ein Kriegsschiff in das Schwarze Meer. Der mit Flugabwehrraketen ausgestattete Zerstörer «USS Donald Cook» werde dort binnen einer Woche eintreffen, hiess es am Montag aus Verteidigungskreisen in Washington.

Mit der Verlegung wolle das US-Militär nach der Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim durch Russland ein Zeichen der Unterstützung an die osteuropäischen NATO-Verbündeten senden.

Die «USS Donald Cook» lag zuletzt im spanischen Rota vor Anker. Der Zerstörer ist eingebunden in die Pläne für ein Raketenabwehrsystem der NATO in Europa, die seit Jahren für Verstimmungen zwischen Russland und der Militärallianz sorgen.

Pentagon-Sprecher Steven Warren erklärte, das US-Militär plane Manöver der "USS Donald Cook" mit verbündeten Anrainerstaaten des Schwarzen Meeres. Die geplanten Übungen würden aber nicht in ukrainischen Häfen stattfinden. (oku/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter