DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vandalismus: Abgestellter Bahnwagen im Aargau zum Entgleisen gebracht



Mit einem Bubenstreich haben Unbekannte im aargauischen Reinach am Mittwoch einen abgestellten Bahnwagen der Wynental- und Suhrentalbahn (WSB) zum Entgleisen gebracht. Sie lösten die Bremsvorrichtung.

Der ausrangierte und besprayte Wagen rollte einige Meter, bis er durch die Entgleisungsvorrichtungen aus den Schienen fiel und zum Stillstand kam, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten den Bahnwagen anstiessen. Sie sucht vier Jugendliche, die sich am Mittwoch um 16.30 Uhr per Velo vom Bahnwagen entfernt hatten. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter