DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dylan veröffentlicht CD-Box seiner legendären Welttournee von 1966



Bob Dylans durch den Einsatz der elektrischen Gitarre legendär gewordene Tournee von 1966 kommt als CD-Sammlung in die Läden. Die 36 CDs umfassende Box «Bob Dylan: The 1966 Live Recordings» erscheint am 11. November.

Ein Jahr vor seiner Welttournee hatte Dylan beim Auftritt beim Newport Folk Festival von akustischer Gitarre und Mundharmonika zur E-Gitarre gewechselt - sehr zum Entsetzen der Anhänger einer puristischen Folkmusik, die ihm «Verrat» vorwarfen. Der Schritt gilt als Triumph des Rock.

Die nun erscheinende Kollektion des 75-Jährigen umfasst Konzertaufnahmen aus den Vereinigten Staaten, Australien und Europa - darunter ein Konzert in Paris im Mai 1966, bei dem er sich mit dem johlenden Publikum anlegte.

Zuletzt hatte Dylan im Mai ein neues Album veröffentlicht. «Fallen Angels», sein 37. Studioalbum, ist geprägt von amerikanischen Pop-Standards, die einst von Frank Sinatra populär gemacht wurde. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter