DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Slowakei: Demonstrationen nach Rechtsextremisten-Wahlerfolg in Slowakei

08.03.2016, 01:52

Als Reaktion auf den überraschenden Wahlerfolg von Rechtsextremisten bei der Parlamentswahl sind am Montagabend in der Slowakei Tausende Demonstranten auf die Strassen gegangen.

Am Protestzug in der Altstadt von Bratislava nahmen nach Schätzung der staatlichen Nachrichtenagentur TASR rund 2000 Menschen teil. Auch in Banska Bystrica, der Heimatstadt von Rechtsextremistenführer Marian Kotleba, demonstrierten hunderte Menschen.

Kotlebas Volkspartei Unsere Slowakei LSNS hatte am Samstag 8.0 Prozent der Wählerstimmen gewonnen und wird künftig 14 der 150 Abgeordneten im slowakischen Parlament stellen. Kotleba war in der Vergangenheit mehrfach wegen faschistischer Wiederbetätigung und rassistischer Verhetzung angeklagt, aber nie rechtskräftig verurteilt worden. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!