Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Demokratin Gabbard peilt Präsidentschaftskandidatur 2020 an



Die demokratische Abgeordnete Tulsi Gabbard will 2020 bei der Präsidentenwahl gegen den republikanischen Amtsinhaber Donald Trump kandidieren. Dies kündigte sie in einem TV-Interview an.

«Ich habe mich entschieden anzutreten und werde innerhalb der nächsten Woche eine formelle Ankündigung machen», sagte die 37-jährige am Freitag dem Fernsehsender CNN. Sie wolle «das Thema Krieg und Frieden» in den Mittelpunkt ihrer Kampagne stellen. Gabbard vertritt Hawaii im Repräsentantenhaus. Die Kriegsveteranin ist das erste Hindu-Mitglied im US-Kongress.

Ende Dezember hatte sich bereits die demokratische Senatorin Elizabeth Warren aus Massachusetts für die Wahl 2020 in Stellung gebracht. Es wird damit gerechnet, dass auch Ex-Vizepräsident Joe Biden sowie die Senatoren Kamala Harris, Corey Booker oder Kirsten Gillibrand für die Demokraten ins Rennen gehen könnten. Der frühere Wohnungsbauminister unter Ex-Präsident Barack Obama, Julian Castro, hat vor kurzem ebenfalls ein Wahlkomitee gegründet. (sda/reu)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen