DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Südafrika

Opposition schliesst sich gegen ANC zusammen

28.01.2014, 12:0028.01.2014, 13:37

Dem in Südafrika regierenden Afrikanischen Nationalkongress (ANC) erwächst vor der Parlaments- und Präsidentschaftswahl Konkurrenz. Zwei Oppositionsparteien haben sich zusammengeschlossen. Die ehemalige Weltbank-Managerin Mamphela Ramphele soll Staatspräsidenten Jacob Zuma herausfordern. Mamphela Ramphele von der kleinen Agang-Partei werde bei der Präsidentschaftswahl als gemeinsame Spitzenkandidatin antreten, teilte die Führung der oppositionellen Demokratischen Allianz (DA) am Dienstag mit. Die Parlaments- und Präsidentschaftswahl soll im zweiten Quartal, womöglich im April, stattfinden. Ein genaues Datum steht bisher nicht fest. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!