DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

tests erfolgreich

Impfstoff gegen Dengue-Fieber kommt 2015 auf den Markt



Nach Angaben des französischen Pharmakonzerns Sanofi soll bald der erste Impfstoff gegen die Tropenkrankheit Dengue-Fieber auf den Markt kommen. Die abschliessende klinische Studie habe ergeben, dass der Wirkstoff die Zahl der Krankheitsfälle um rund 60 Prozent reduziere, teilte Sanofi am Mittwoch mit.

Die Firma kündigt die Markteinführung für die zweite Jahreshälfte 2015 an. Einige Analysten trauen dem Medikament einen Jahresumsatz von einer Milliarde Euro zu.

Am schnellsten sich verbreitende Tropenkrankheit

Dengue-Fieber ist weltweit die sich am schnellsten verbreitende Tropenkrankheit. Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge erkranken jährlich rund 100 Millionen Menschen an der von bestimmten Stechmücken übertragenen Viruserkrankung. 500'000 Personen erkranken an einer schweren Form, rund 22'000 sterben.

Der Wirkstoff wurde in der letzten klinischen Studie an mehr als 20'000 Kindern in Lateinamerika getestet. Auch für Touristen könnte der Wirkstoff interessant sein, da er die Wahrscheinlichkeit eines schweren Krankheitsverlaufs drastisch reduziere, teilte der Pharmakonzern mit. Dengue-Fieber gilt als die häufigste Virus-Erkrankung, die Touristen aus den Tropen mitbringen. (egg/sda/reu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter