DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Badeunfall

33-Jähriger aus dem Kanton Zürich ertrinkt im Luganersee



Am frühen Donnerstagnachmittag ist ein Mann im Luganersee ertrunken. Der 33-Jährige hatte sich mit acht Freunden bei einem öffentlichen Strandbad aufgehalten, das sich bei der Flussmündung des Cassarate in Lugano befindet.

Drei von ihnen nahmen ein Bad im See. Der Verunglückte geriet 15 Meter vom Strand entfernt in Not. Die Polizei sowie die eintreffenden Rettungsschwimmer konnten den Mann nur noch tot bergen. Die genauen Ursachen für den Unfall sind laut einer Polizeimitteilung vom Donnerstagnachmittag noch unklar. (viw/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter