Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Taiwan: Fast fünf Jahre Haft für Event-Manager nach Explosion in Taiwan



Wegen der Explosion in einem Freizeitpark in Taiwan, bei der letztes Jahr 15 Menschen starben, ist der Veranstaltungsmanager zu knapp fünf Jahren Haft verurteilt worden. Lu Chung-chi muss wegen Fahrlässigkeit mit Todesfolge vier Jahre und zehn Monate ins Gefängnis.

Das Urteil fällte ein Gericht in der Hauptstadt Taipeh am Dienstag. Angehörige forderten vor dem Gericht Gerechtigkeit für die 15 Toten und hunderten Verletzten.

Viele Angehörige kritisieren, dass von neun Verdächtigen lediglich der Besitzer der Firma Color Play Asia angeklagt wurde. Die Staatsanwaltschaft teilte mit, sie habe ein Bezirksgericht angewiesen, die Ermittlungen gegen die anderen acht Verdächtigen wieder aufzunehmen.

Der Unfall hatte sich am 28. Juni ereignet, als während einer Party im Freizeitpark Formosa Fun Coast Farbpulver explodierte. Das bunte Pulver aus Maisstärke war über einer tanzenden Menschenmenge versprüht worden. Es verwandelte sich in einen Feuerball und erfasste hunderte der rund tausend Gäste. Auslöser für die Explosion war nach Angaben der Ermittler der Kontakt des Pulvers mit der heissen Bühnenbeleuchtung. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter