Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Energie: Swisspower baut Wasserkraft in Norditalien aus



Der Stadtwerkeverbund Swisspower Renewables übernimmt weitere Wasserkraftwerke in Nord-Italien. Bereits im April hatte das Unternehmen ein Wasserkraftwerk im Piemont gekauft, diese Woche folgte die Übernahme von drei weiteren Anlagen in der Lombardei und im Piemont, wie die Firma am Donnerstag mitteilte.

Die Gesamtproduktion der drei neuen Wasserkraftwerke belaufe sich auf rund 18 Gigawattstunden pro Jahr. Verhandlungen für weitere Wasserkraft-Investitionen in Italien seien im Gange. Das Ziel sei es, dort möglichst bald Synergien und Skaleneffekte nutzen zu können.

In Deutschland sei dies bereits möglich, schreibt Swisspower weiter. Dort habe das Unternehmen vergangenes Jahr ein Windkraft-Portfolio im Umfang von knapp 200 Megawatt mit 103 Windturbinen aufgebaut.

Die 2011 gegründete Swisspower Renewables AG investiert in Produktionsanlagen für erneuerbare Energie. Aktionäre der Beteiligungsgesellschaft sind elf Schweizer Stadtwerke. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter