Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alles nur geklaut? Diese zwei Gifs zeigen alle Samsung Galaxys und alle iPhones auf einen Blick

Samsung wird häufig vorgeworfen, Apples iPhone zu kopieren. Anhand der folgenden beiden Gifs kann man sich selbst ein Bild machen, wie sehr sich die beiden Geräte über die Jahre verändert haben und wie viel abgekupfert wurde.

30.03.15, 12:35 30.03.15, 13:50


gif: time

Das könnte dich auch interessieren

Galaxy S6 im Test: Samsungs neues Top-Smartphone

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nothingtodisplay 31.03.2015 13:46
    Highlight iPhone 6, wo?
    iPhone 6 Plus, wo?
    0 0 Melden
  • Nope 31.03.2015 08:16
    Highlight Warum "alle" schreiben, wenn es nicht ansatzweise alle sind?
    0 0 Melden

Tschüss Telefonkabinen – der lange Abschied von den Festnetz-Leitfossilien

Seit Anfang Jahr ist die Swisscom nicht mehr verpflichtet, in jeder Gemeinde einen öffentlichen Telefonanschluss zu unterhalten. Die Folge: Das Gros der Telefonkabinen wird rückgebaut. Die Kleinarchitekturen verschwinden aus unserer Gegenwart. Abgelöst durch das Mobiltelefon in der Hosentasche. Zeit für einen Rückblick auf die Ära der Telefonkabinen.

2016 definiert der Bundesrat die Grundversorgung im Fernmeldebereich neu. Etwas fehlt dabei: Die verabschiedete Verordnung enthält keinen Passus mehr, der in jeder Gemeinde eine öffentliche Sprechstelle (Publifon) vorschreibt. Damit entfällt ab 2018 für die Swisscom die Pflicht, landesweit Telefonkabinen zu unterhalten.

Sie sind ohnehin Auslaufmodelle – ausgehungert durch einen boomenden Mobiltelefonmarkt. Laut Swisscom ging die Anzahl Publifon-Gespräche zwischen 2004 und 2016 um 95 …

Artikel lesen