International

Lasst Humvees vom Himmel fallen! 3 US-Militärjeeps krachen nach Abwurf ungebremst auf den Boden 

24.04.16, 11:04 24.04.16, 13:51

Bei einer Übung der US-Army im bayerischen Hohenfels ist einiges schiefgelaufen: Statt sanft am Fallschirm herunterzugleiten, sind drei Humvee-Fahrzeuge ungebremst aus einem Transportflugzeug auf die Erde gestürzt.

Eigentlich schade um die teuren Autos ... 

Die Reaktionen in den Sozialen Medien liessen natürlich nicht auf sich warten:

«Jemand muss heute eine verdammt gute Ausrede haben ...»

(egg)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Freddie 24.04.2016 12:19
    Highlight Huere schlimm weg einisch.

    Oh...
    2 0 Melden
  • goschi 24.04.2016 12:19
    Highlight Eine gewisse Verlustquote ist beim Luftabwurf von schwerem Material normal, hier waren es einfach konzentriert drei Versager, offenbar vor allem gerissene und verhedderte Leinen.
    Aber so erprobt das Verfahren auch ist, es beinhaltet einige Unabwägbarkeiten.

    Shit happens halt.
    1 0 Melden
  • Ratboy 24.04.2016 12:12
    Highlight Ihr seit wiedermal super schnell
    1 0 Melden
  • M. Sig 24.04.2016 11:39
    Highlight Und was lernen wir daraus: wenn man es nur richtig anstellt, kann man Steuergelder vor den Augen der Bürger pulverisieren und die rufen noch "Fuck yeah!"
    10 3 Melden
  • Olmabrotwurst 24.04.2016 11:16
    Highlight alles halb so wild so wie ich den ami aus dem kosovo kenne baut der sich das wieder zusammen so wie alles ein paar stahlplatten da ein paar nietnägel da, ein wenig schweisserarbeit und dann fertig funktioniert einwand frei... amis halt :)
    6 2 Melden

Gemäss aktueller Umfrage: AfD überholt erstmals deutschlandweit die SPD

Die rechtspopulistische AfD hat in einer Umfrage erstmals die SPD deutschlandweit überholt. In der neuen INSA-Umfrage für die «Bild»-Zeitung landen die Sozialdemokraten nach dem Chaos der letzten Wochen bei nur noch 15,5 Prozent (minus 1,5), die AfD liegt knapp vor der SPD mit 16 Prozent (plus 1).

Die Union kann etwas zulegen auf 32 Prozent (+2) und ist damit mehr als doppelt so stark wie die SPD. Die FDP landet bei 9 Prozent (-1,5), die Linke bei 11 Prozent (-0,5), die Grünen kommen …

Artikel lesen