Sport

Riesenkiste! Wer braucht schon Stürmer, wenn du Thibaut Courtois hast?

08.09.17, 13:25

Video: streamable

Eden Hazard ist verletzt und Diego Costa nicht mehr erwünscht. Alles kein Problem bei Chelsea, denn sie haben ja noch Thibaut Courtois. Thibaut Courtois? Ja. Der Torhüter schiesst im Training der «Blues» ein Weltklassetor. Eine hohe Flanke in den Strafraum nimmt der 25-jährige Belgier direkt und haut den Ball mit dem rechten Fuss via Latte ins Tor. Auch beim Jubeln verhält er sich schon wie ein echter Stürmer.

Vielleicht war aber auch eine Spur Glück dabei, denn als Torschütze hat Courtois nicht immer brilliert. Beim Community Shield dieses Jahr gegen Arsenal ging es ins Penaltyschiessen. Courtois trat ebenfalls an und verschoss kläglich. Chelsea verlor daraufhin den Final. (abu) 

So schön ist Atlétcios neuer Fussball-Tempel

Bend it like Sturridge – das sind die 13 besten Aussenrist-Tore aller Zeiten

Barças Penalty-Pass: Der endete auch schon sehr peinlich – und Cruyff war nicht der Erfinder

Einmal Gotthard retour – das sind unsere 12 Kandidaten für den Fussball-Tunnel des Jahres

Fussball kann so schön sein – unsere 12 Kandidaten für den Skill des Jahres

Das Navi falsch eingestellt – das sind unsere 12 Kandidaten für das Eigentor des Jahres

Nichts für schwache Nerven – das sind unsere 12 Kandidaten für das Horrorfoul des Jahres 2015

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen