Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Marktmanipulationen

Auch Credit Suisse von Untersuchungen wegen Dark Pools betroffen

Die US-Behörden ermitteln auch gegen die Schweizer Grossbank Credit Suisse wegen sogenannter Dark Pools und möglicher Marktmanipulationen.

Die Bank gehöre zu den mehr als 30 Beschuldigten in einer Sammelklage in New York, in der den Unternehmen vorgeworfen wird, im Zusammenhang mit Hochfrequenz-Handel gegen US-Recht verstossen zu haben, hiess es im am Donnerstag veröffentlichten Quartalsbericht der Bank. Man habe Anfragen von Behörden zu alternativen Handelssystemen erhalten und arbeite mit ihnen zusammen, heisst es im Bericht weiter.

Ausserbörsliche Handelsplattformen befinden sich derzeit vermehrt im Visier der Aufsichtsbehörden. Credit Suisse ist eine der weltweit grössten Betreiber solcher sogenannten Dark Pools. Auch die UBS hat diese Woche offengelegt, von den US-Behörden bezüglich solcher Plattformen angegangen worden zu sein. (aeg/sda/reu)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Migros hat diese Kindersuppen lanciert – und sich voll in die Nesseln gesetzt

Der Grossverteiler hat geschlechterspezifische Suppen für Kinder lanciert. Und damit einen Aufschrei in den sozialen Medien provoziert. 

Bei der Migros wird jetzt nach Geschlecht gegessen. Der Grossverteiler hat passend zum Kälteeinbruch genderspezifische Beutelsuppen für Buben und Mädchen lanciert. 

Für die Girls gibt's die «Glamour Queens»-Suppe, die im rosa Prinzessinnenkleid daherkommt und natürlich auch noch vegan ist. 

Für die Jungs und künftigen Fussballstars gibt es die blaue «Soup for Champions», inklusive in Bouillon schwimmender Fussball-Pasta. Die Suppe ist nicht vegan.

Die Migros hat also genderspezifische …

Artikel lesen
Link to Article