recht sonnig
DE | FR
2
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Aargau
Sekte

Aargau: Sektenguru muss für 10 Jahre ins Gefängnis – er missbrauchte mehrere Frauen brutal

Aargau: Sektenguru muss für 10 Jahre ins Gefängnis – er missbrauchte mehrere Frauen brutal

25.11.2015, 04:1328.01.2016, 07:45
  • Jetzt hat der Richter das Urteil gesprochen: Der Naturheiler, Zen-Meditationslehrer und selbst ernannte «höchst erleuchtete Mann der Erde», der während 15 Jahren Frauen teilweise täglich sexuell nötigte, erhält eine Freiheitsstrafe von 9 Jahren und 9 Monaten.
  • Laut der «Aargauer Zeitung» sprach ihn das Zurzacher Bezirksgericht nicht nur wegen mehrfacher sexueller Nötigung schuldig, sondern auch wegen qualifizierter sexueller Nötigung. Also wegen Einsatz von besonderer Grausamkeit, Ausnützung von Notlagen, Nötigung sowie Anstiftung zu falschem Zeugnis.
  • Hauptklägerinnen waren fünf Frauen, alle zwischen 20 und 30 Jahre jünger als der heute 63-jährige Täter.
  • Der Verurteilte verlangte von diesen täglich, oral befriedigt zu werden. Manchmal mussten sie seinen Penis die ganze Nacht lang im Mund behalten. Zudem verletzte er sie an Brüsten und im Intimbereich.
  • Bereits 2009 erhielt Endinger Sektenguru Max H. 21 Monate als bedingte Strafe wegen sexueller Nötigung vom Obergericht des Kantons Solothurn. Diese verbüsste er teilweise zuhause mit einer Fussfessel.
  • Während dieser Zeit missbrauchte er weiter Frauen, weshalb die Staatsanwaltschaft die Verwahrung des Täters forderte. Dies erfolglos, weil ein Grossteil der Taten vor dem Inkrafttreten des neuen Verwahrungsgesetzes stattfanden.
  • Der Täter muss den Opfern knapp 70'000 Franken Schadenersatz und Genugtuung zahlen. (rwy)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2