Auto
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hellau Zwickau

Ab sofort kommen Bentleys wieder aus Dresden

The new Bentley Motors Flying Spur is shown during the press day at the 83rd Geneva International Motor Show in Geneva, Switzerland, Tuesday, March 5, 2013. The Motor Show will open its gates to the public from 7th to 17th March presenting more than 260 exhibitors and more than 130 world and European premieres. (KEYSTONE/Martial Trezzini)

Bild: KEYSTONE

Knapp ein halbes Jahr nachdem in der Gläsernen Manufaktur Dresden die Produktion der Luxuslimousine Bentley wieder angelaufen ist, sind bereits 125 Fahrzeuge vom Band gerollt.

«Wir bekommen die Rohkarosserien aus Zwickau geliefert und bauen sie hier zusammen», sagte ein Sprecher der Manufaktur auf Nachfrage der Nachrichtenagentur DPA. Seit Anfang November lässt der Autobauer Volkswagen hier wieder seinen Bentley Flying Spur fertigen, der in Dresden bereits 2005 und 2006 vom Fliessband lief.

In Dresden wird auch die VW-Luxuslimousine Phaeton produziert, allerdings gehen die Zahlen deutlich zurück: Rollten 2012 noch knapp 11 000 Fahrzeuge vom Band, waren es 2013 nur noch 5812. Als Gründe nannte die Manufaktur den allgemeinen Trend zum Kleinwagen und zum strassentauglichen Geländewagen (SUV).

Derzeit wird nach Unternehmensangaben an einem Nachfolgemodell gearbeitet. Wann der neue Phaeton auf den Markt kommen soll, ist aber noch offen. (sda//awp.ch)



Das könnte dich auch interessieren:

Geld allein macht nicht glücklich – aber was dann, Herr Glücksforscher?

Link zum Artikel

Love-Scamming: Wie ich einer Russin (fast) auf den Leim gegangen bin

Link zum Artikel

Die Geschichte dieses Bildes steht exemplarisch für den momentanen Gender-Knorz

Link zum Artikel

Bond fährt E-Auto? (00)7 Vorschläge, wie er sich noch besser an die Generation Y anpasst

Link zum Artikel

Vegane Influencerin bekommt ihre Periode nicht mehr – jetzt zieht sie Konsequenzen

Link zum Artikel

Warum ich bete

Link zum Artikel

Die Influencer der Zukunft sind nicht menschlich – und sind jetzt schon Millionen wert

Link zum Artikel

Roger Federer ein Spielball der Strömung – das könnte zum Problem werden

Link zum Artikel

Kassieren SVP und SP eine Schlappe? 7 wichtige Punkte zu den Zürcher Wahlen

Link zum Artikel

Im 30'000-Franken-Outfit – so rückt Leroy Sané in die DFB-Elf ein

Link zum Artikel

Bye-bye Beno: Wie der ehemalige Gassen-Mönch in die völkische Szene abrutschte

Link zum Artikel

Das sind die 3 typischen Phasen eines Pyro-Vorfalls

Link zum Artikel

Wie Trump im Fall Manafort schachmatt gesetzt wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das sind die 25 meistverkauften Autos 2018 weltweit (und die Top-5-Elektroautos)

Rund 86 Millionen Autos wurden 2018 weltweit verkauft. Das sind 0,5% weniger als im Jahr zuvor. 36% davon fallen in die Kategorie der SUVs. Das sind Zahlen einer Studie des Branchenspezialisten Jato, die Ende Februar erschien.

Doch welches Auto wurde am meisten verkauft? Verraten wir es so: «Make America Great Again».

Hinsichtlich des Klimawandels sind diese Zahlen nicht gerade beruhigend. Es gibt aber auch Grund zur Hoffnung. 2018 war mit 1.26 Millionen Verkäufen ein neues Rekordjahr für …

Artikel lesen
Link zum Artikel