DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basel: Pro Natura wehrt sich wieder gegen das Roche-Parkhaus

24.02.2016, 04:04
  • Während der nächsten Jahre wird der Roche-Turm gebaut. Ein achtstöckiges Parkhaus an der Schwarzwaldstrasse südlich der Bäumlihofstrasse soll während dieser Zeit die wegfallenden Parkplätze auf dem Roche-Areal ersetzen. Sollte, denn nun erhebt Pro Natura Einspruch, wie die «Basler Zeitung» schreibt.
  • Bereits zum zweiten Mal. Denn bei der ersten Planauflage, auf die Nachbesserungen folgten, hob die Umweltschutzorganisation bereits zusammen mit dem Verkehrs-­Club der Schweiz Sektion beider Basel (VCS) den Zeigefinger. 
  • Pro Natura sorgt sich vor allem wegen der Mauereidechsen, die Schmetterlingsart Hauhechel-Bläuling oder der vom Aussterben bedrohte Zwerg-­Schneckenklee, die alle auf dem Bahndamm leben.
  • Der Haupteinwand: Zwar sind laut der Organisation in der zweiten Planauflage die Naturschutzbelange verbessert worden. Allerdings fehle eine verbindliche Zusage zur Absicherung der Ersatzflächen, um das Provisorium zu kompensieren. (rwy)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Zwei Leichtverletzte bei Kollision auf der A18 bei Muttenz BL

Bei einer Kollision mit vier beteiligten Fahrzeugen sind am Donnerstagabend auf der Autobahn 18 bei Muttenz BL zwei Personen leicht verletzt worden. Sie wurden von der Sanität ins Spital gebracht. Der Unfall führte im Feierabendverkehr zu zusätzlichen Verkehrsbehinderungen.

Zur Story