DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basel: ÖV-Abbau geht gar nicht – Oberbaselbieter drohen mit Verfassungsklage

26.02.2016, 03:37
    Basel
    AbonnierenAbonnieren
  • Nun ist's definitiv: Der Baselbieter Landrat hat beschlossen, das ÖV-Angebot zu reduzieren, wie die «Basellandschaftliche Zeitung» schreibt. Damit will der Kanton bis zu 220'000 Franken sparen.
  • Somit werden ab 2017 die Oberbaselbieter Buslinien 91, 92 und 93 an den Wochenenden ihren Betrieb komplett einstellen. Und beim Läufelfingerli (S9) fallen täglich die letzten drei Kurspaare nach 20 Uhr weg. Busse sollen diese ersetzen.
  • Der Entscheid stösst im Oberbaselbiet auf Kritik. Zwölf Gemeindepräsidenten drohen in einem Brief mit einer Verfassungsklage. (rwy)

    Mehr zum Thema auf www.basellandschaftlichezeitung.ch.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

SBB-Zugpersonal geriet bei Liestal-Demo ins Visier der Corona-Skeptiker

In den Zügen an die Corona-Kundgebung in Liestal galten eigene Gesetze: Covid-Kritiker ignorierten die Maskenpflicht konsequent und hinterliessen unzählige Kleber. Dabei blieb es nicht.

Die Corona-Leugner foutierten sich letzten Samstag nicht nur an der Grossdemonstration in Liestal BL um die Maskenpflicht. Viele der 6000 Besucher reisten mit dem ÖV an. In SBB-Zügen legten die Corona-Skeptiker jegliche Hemmungen ab. Ein auf Twitter publiziertes Video zeigt, wie zahlreiche Reisende in vollbesetzten Abteilen laut herumjohlen, die Hände in die Höhe strecken und dabei konsequent keine Masken tragen.

Das Zugpersonal war machtlos und geriet selbst ins Visier der Corona-Leugner. …

Artikel lesen
Link zum Artikel