Bayern München
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
JVA Landsberg, hier muss Uli Hoeness seine Strafe absitzen (Bild: Wikipedia)

Hier verbüsste Adolf Hilter nach seinem gescheiterten Putsch 1923 seine Haft und schrieb den ersten Band seiner Propagandaschrift «Mein Kampf»: Die JVA Landsberg. Bild: Wikipedia

Keine Bundesliga-Spiele

Was Uli Hoeness im Gefängnis erwartet

«Bayrisches Alcatraz», «Hitler-Knast»: Die JVA Landsberg, wo Hoeness seine Strafe absitzen wird, hat furchteinflössende Übernamen. Was droht dem ehemaligen Bayern-Präsidenten im Gefängnis?



Bild

Hunderte NS-Kriegsverbrecher und ranghohe Nazis wurden hier hingerichtet: Franz Strasser, NSDAP-Kreisleiter, 1946. Bild: Wikipedia.

Wann muss Hoeness in Haft?

Bis zum Haftantritt dürften noch einige Wochen vergehen. Nächste Woche läuft die Revisionsfrist ab, dann wird das Urteil rechtskräftig. Im Anschluss wird der Strafvollzug eingeleitet. Dann wird Hoeness erfahren, wann er seine Strafe antreten muss.

JVA Landsberg, hier muss Uli Hoeness seine Strafe absitzen

Es gibt Platz für 565 Insassen sowie für weitere 109 Insassen im offenen Vollzug. Bild: Wikipedia

Kann er die Bundesliga schauen?

Das wird schwierig. In der JVA Landsberg sind Fernseher zwar erlaubt (sogar in der eigenen Zelle), aber es gibt nur einen Anschluss für das Kabelprogramm. Den Pay-TV-Sender «Sky» gibt es also nicht. Hoeness könnte die Spiele nur am Radio live verfolgen.

Was für eine Zelle bekommt er?

Häftlinge werden in der Regel in Einzelzellen untergebracht – die übliche Mindestgrösse ist sechs bis sieben Quadratmeter pro Zelle. Mehr Häftlinge pro Zelle gibt es nur, wenn das Gefängnis überbelegt ist. In einem «angemessenen Rahmen» dürfen gemäss Hausordnung private Gegenstände zur Verschönerung der Zelle mitgebracht werden.

Wann darf er besucht werden?

Handys sind verboten, Telefongespräche begrenzt. Nur Briefe schreiben darf Hoeness so oft und so lange er will. An Wochentagen können Häftlinge jeweils während vier Stunden besucht werden, am Wochenende und an Feiertagen sind Besuche zwischen 13:00 und 15:15 Uhr erlaubt. Während der übrigen Zeit muss in den Betrieben der Anstalt gearbeitet werden.

Was trägt Hoeness hinter Gittern?

Anstaltskleidung und eine besondere Oberkleidung für die Freizeit. Auch hier sind aber Ausnahmen möglich: Mit speziellen Genehmigungen dürfen Häftlinge auch eigene Kleidungsstücke tragen. Der Bayern-Schal dürfte für Hoeness drinliegen.

Muss er die ganze Strafe absitzen?

Nicht zwingend. Wenn Milderungsgründe von besonderem Gewicht vorliegen, ist es möglich, dass Hoeness nur die Hälfte der Strafe hinter Gitter verbringen muss, also 21 Monate. Über eine «Lockerung des Vollzugs» entscheidet der Gefängnisleiter womöglich schon nach wenigen Wochen. Hoeness würde dann als «Freigänger» gelten und müsste nur in der Nacht ins Gefängnis.

Darf Hoeness raus?

Im Falle einer Lockerung des Vollzugs schon. Einem Kurztrip zu Bayern-Heimspielen stünde dann nichts im Wege. Nur Abend- oder gar Auslandspiele der Münchner wären tabu.

Was sagen die Insassen über den Knast?

Sehr viel Gutes. Es gebe eine Vielzahl an interessanten Freizeitbeschäftigungen wie Tischtennis, Malerei, Lauftreff, schreiben Ex-Häftlinge auf knast.net. Und wohl eine der besten Gefängnisküchen Deutschlands. Die Zellen seien erst vor kurzem neu renoviert und gestrichen worden, «in wirklich belebenden Farben». Die Besuchsregelung ist laut einer Angehörigen «grosszügig», die Beamten «freundlich».

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

95
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

18
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

56
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

12
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

4
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

95
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

18
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

56
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

31
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

12
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

4
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

30
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Bayern nach der Supercup-Niederlage

Viele Probleme, viel Arbeit

Bei den Bayern klappte im Supercup gegen Borussia Dortmund wenig, zu taktischen und individuellen Fehlern kamen körperliche Schwächen. Trainer Josep Guardiola glaubt an eine schwierige Hinrunde und bangt um Javier Martínez.

Es war nur ein kurzer Moment, in dem sich Josep Guardiola unbeobachtet fühlte, doch er verriet viel über das Befinden des Trainers von Bayern München. Sein Dortmunder Kollege Jürgen Klopp hatte gerade das Wort ergriffen und damit die Aufmerksamkeit der Journalisten, da schloss Guardiola auf dem Pressepodium die Augen und seufzte leise hörbar.

0:2 (0:1) hatte seine Mannschaft soeben im Supercup gegen den BVB verloren; eine ärgerliche, aber keine tragische Niederlage, das hatte der Katalane …

Artikel lesen
Link zum Artikel