DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bern: Jetzt kommt Bewegung in die Jura-Frage – Moutier stimmt zuerst ab

27.01.2016, 04:53
  • Der bernische Grosse Rat machte am Dienstag den Weg frei für eine Abstimmung über die Kantonszugehörigkeit von fünf Berner Gemeinden. Konkret erlaubte das Kantonsparlament, dass Moutier als erste Gemeinde Mitte 2017 über einen Wechsel zum Kanton Jura befinden darf, wie «Der Bund» schreibt.
  • Sagt Moutier ja, werden die anderen vier Gemeinden Belprahon, Grandval, Crémines und Sorvilier Abstimmungen das Volk über einen Kantonswechsel entscheiden lassen. 
  • Der Grosse Rat bestimmte, dass die allfälligen zweiten Gemeindeabstimmungen drei Monate nach der Abstimmung in Moutier über die Bühne gehen müssen.
  • Rückblick: Bei einer im November 2013 durchgeführten Abstimmung sprach sich das jurassische Volk klar für einen neuen, grösseren Kanton Jura aus. (rwy)

    Mehr zum Thema auf www.derbund.ch.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Natalie Imboden als neue Nationalrätin vereidigt

Natalie Imboden (Grüne/BE), Generalsekretärin des Mieterinnen- und Mieterverbandes, ist neue Nationalrätin. Die 51-Jährige legte am Dienstag das Amtsgelübde ab, als Nachfolgerin der zurückgetretenen Regula Rytz.

Zur Story