Bilderwelten
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Legomännchen in gross

Dieser Typ spielt so lange mit Legos, bis Kunst entsteht

Lüthi Susanne
Lüthi Susanne

Redaktorin



Die Skulpturen von Nathan Sawaya bestehen einzig und allein aus Legosteinen. Mit seiner Kunst bringt der New Yorker die Augen von kleinen wie auch von grossen Buben zum Glänzen. Momentan in London mit der Ausstellung «Art Of The Brick».

Holen Sie doch wieder Mal Ihre alte Lego-Kiste vom Estrich. Gerne zeigen wir Ihnen hier ein paar Werke, die Sie zu eigenen Kreationen inspirieren könnten.

Van Goghs «De sterrennacht» in Lego.

The Art of the Brick Exhibition - London. Nathan Sawaya's The Art of the Brick exhibition, featuring sculptures and pictures made entirely from lego bricks, on opening day at the Old Truman Brewery gallery in London's Brick Lane. URN:21003265 (FOTO: DUKAS/PA PHOTOS)

Bild: PA PHOTOS

Wagen wir den Vergleich mit der originalen «Sternennacht». Nicht schlecht!

This photo released by the Museum of Modern Art shows

Bild: AP MUSEUM OF MODERN ART

Entschulden Sie, Herr Legomann, da schaut jemand aus Ihrem Bauch heraus.

Mandatory Credit: Photo by Nils Jorgensen/REX (4115924bs)
Self
'The Art of the Brick' exhibition, The Old Truman Brewery, London, Britain - 24 Sep 2014

 (FOTO:DUKAS/REX)Mandatory Credit: Photo by Nils Jorgensen/REX (4115924bs)
Self
'The Art of the Brick' exhibition, The Old Truman Brewery, London, Britain - 24 Sep 2014

 (FOTO:DUKAS/REX)Mandatory Credit: Photo by Nils Jorgensen/REX (4115924bs)
Self
'The Art of the Brick' exhibition, The Old Truman Brewery, London, Britain - 24 Sep 2014

 (FOTO:DUKAS/REX)Mandatory Credit: Photo by Nils Jorgensen/REX (4115924bs)
Self
'The Art of the Brick' exhibition, The Old Truman Brewery, London, Britain - 24 Sep 2014

 (FOTO:DUKAS/REX)

Bild: REX

Ein Tyrannosaurus-Lego.

24 Sep 2014, London, England, UK --- The Art of the Brick Press View featuring 75 art sculptures created from LEGO bricks by Nathan Sawaya at the Old Truman Brewery in London. --- Image by © Zak Hussein/Corbis

Bild: CORBIS

Nun noch zur Kategorie: Erkennen Sie die Band? Na?

24 Sep 2014, London, England, UK --- The Art of the Brick Press View featuring 75 art sculptures created from LEGO bricks by Nathan Sawaya at the Old Truman Brewery in London. --- Image by © Zak Hussein/Corbis

Bild: CORBIS

Na? Hier helfen wir ein bisschen: Die fünf Jungs kennen nur eine Richtung.


One Direction
The Art of the Brick Exhibition by artist Nathan Sawaya in the British Room at the Old Truman Brewery, brick Lane. Exhibition of works made from Lego. 
© Lucy Young / Evening Standard / eyevine

Contact eyevine for more information about using this image:
T: +44 (0) 20 8709 8709
E: info@eyevine.com
http://www.eyevine.com
 (FOTO: DUKAS/EYEVINE) *** Local Caption *** 01348534

Bild: EYEVINE

Das Beste an diesem Werk finden wir das Mauskabel.

24 Sep 2014, London, England, UK --- The Art of the Brick Press View featuring 75 art sculptures created from LEGO bricks by Nathan Sawaya at the Old Truman Brewery in London. --- Image by © Zak Hussein/Corbis

Bild: CORBIS

Na, was steckt wohl in einem Lego-Körper? Richtig, Legos!

The Art of the Brick Exhibition - London. Nathan Sawaya attending The Art of the Brick exhibition, featuring sculptures and pictures made entirely from lego bricks, on opening day at the Old Truman Brewery gallery in London's Brick Lane. URN:21003224 (FOTO: DUKAS/PA PHOTOS)

Der Künstler und sein Werk. Bild: PA PHOTOS

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Die 17 absurdesten Süssgetränk-Geschmäcker aus aller Welt

Süssgetränke sind sicherlich nicht überall gleichsam beliebt. Dennoch kann es auch für Süssgetränke-Skeptiker durchaus interessant sein, zu erfahren, welche Geschmäcker es so gibt. Denn abstruser als das wird es kaum wo.

Süssgetränke haben schon bessere Tage erlebt. Der zunehmende Fokus auf gesunde Ernährung drängt die Süssgetränke-Industrie immer weiter in die Ecke der milderen, weniger süssen Geschmäcker. Die fetten Jahre des Zuckers sind vorbei. Das ist natürlich eine durchaus positive Entwicklung.

Doch dies heisst nicht, dass die Innovation der Hersteller nachlässt (zumal dieses Gesundheitsbewusstsein auch nicht überall gleich vorhanden und propagiert wird). So überrascht es nicht, dass es eigentlich …

Artikel lesen
Link zum Artikel