Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schief gelaufen

Auswanderer mit rollender Zeitbombe unterwegs

Bild

Auf dem durchgerosteten und überladenen Anhänger mit profillosen und kaputten Reifen transportierte der Mann einen Traktor. Bilder: Polizei Osnabrück

Ein Niederländer, der nach Schweden auswandern wollte, ist mit einem maroden Wohnmobilgespann nur bis kurz hinter die deutsche Grenze gekommen.



Der Traum vom Auswandern dauerte nur kurz. Deutsche Beamte stoppten den 36-jährigen Niederländer auf der Emslandautobahn bei Weener, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auf dem durchgerosteten und überladenen Anhänger mit profillosen und kaputten Reifen transportierte der Mann einen Traktor. 

Bild

In das Wohnmobil hatte er einen 200-Liter-Dieseltank montiert, der über einen Gartenschlauch verbunden war. Über dem Tank war ein Bettgestell befestigt, das als Schlafmöglichkeit dienen sollte. Die Polizei untersagte dem Mann aus der Provinz Groningen die Weiterfahrt und setzte die Fuhre ausser Betrieb. «Dieses Fahrzeuggespann ist wegen seiner gravierenden Mängel eine rollende Zeitbombe im Strassenverkehr», sagte der Osnabrücker Polizeisprecher Marco Ellermann.

Ob der Niederländer seine Auswanderung fortsetzte oder in die Heimat zurückkehrte, konnte die Polizei nicht sagen. (whr/sda/dpa) 

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Kuh läuft in Bischofszell TG Amok – Bub (6) mittelschwer verletzt

Eine freilaufende Kuh verletzte am Samstag in Bischofszell einen Mann und ein Kind. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Beim Abladen aus dem Tiertransporter in Niederbüren riss sich kurz nach 14 Uhr eine Kuh los und rannte in Richtung Bischofszell. Kurz nach 14.30 Uhr gingen bei der Kantonalen Notrufzentrale Meldungen über eine freilaufende Kuh auf der Niederbürerstrasse ein.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau rannte die Kuh durch mehrere Gärten und über Garagenplätze von Liegenschaften an der Niederbürerstrasse, der Türkeistrasse und der Oberen Bisrütistrasse. Dabei wurden ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel