DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kollision mit Baum

Wingsuit-Flieger in Brienz BE tödlich verunfallt

25.05.2014, 15:2625.05.2014, 15:34

Am Samstagabend kam in Brienz ein Wingsuit-Flieger ums Leben. Der Mann kollidierte während des Fluges mit Bäumen und stürzte darauf in eine Schlucht. Der 28-jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen, wie die Kantonspolizei Bern am Sonntag mitteilte.

Der Wingsuit-Flieger war am Samstag nach 18 Uhr mit vier Kollegen von der Oltschiburg oberhalb von Brienz zu einem Flug gestartet. Die genaue Unfallursache ist Gegenstand von Ermittlungen. Zur Betreuung der Kollegen des Verstorbenen wurde ein Care Team aufgeboten.

Als Wingsuit bezeichnet man einen Flügelanzug mit Flächen aus Stoff zwischen Armen und Beinen. Damit kann der Fall teilweise in eine horizontale Flugbewegung umgewandelt werden. Der Wingsuit wird gleichermassen von Fallschirmspringern und Basejumpern benutzt. (sda/oku)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

82-Jähriger fährt in Zug schwangere Frau an – leicht verletzt

Eine schwangere Frau ist am Donnerstag in Zug von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Die 39-Jährige überquerte mit ihrem Mann auf einem Fussgängerstreifen die Alpenstrasse. Ein 82-jähriger Autofahrer übersah die Frau und fuhr sie an, wie die Zuger Polizei am Freitag mitteilte.

Die Fussgängerin habe sich mit beiden Händen vom Auto wegstossen können. Sie sei dann rückwärts auf den Boden gestürzt. Die verletzte Frau wurde durch den Rettungsdienst Zug ins Spital gefahren. Ihr …

Artikel lesen
Link zum Artikel