Blaulicht
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verfolgungsjagd: Polizist springt aus Heli und tackelt flüchtenden Einbrecher 



Helikopter gegen Mann: Mehr ist zu Beginn des Videos nicht zu sehen. Später kommt noch ein Polizeiwagen ins Bild, der den Flüchtenden – es soll sich um einen Einbrecher handeln – anfährt. Aber auch dann hat der Mann noch nicht genug – er rappelt sich wieder auf und rennt weiter. Endgültig zu Fall gebracht wird er dann vom Piloten, der unterdessen aus seinem Helikopter gesprungen ist. Letzteres ist auf dem Video allerdings nicht zu sehen. 

Die spektakuläre Verfolgungsjagd fand in Houston im US-Staat Texas statt. Die Polizei war wegen eines Einbruchs alarmiert worden. Als die Beamten am Tatort eintrafen, flüchteten die beiden Einbrecher mit ihrem Wagen. Als sie später gestellt wurden, floh einer der beiden zu Fuss in ein Feld. Dort setzt dann die Aufnahme ein. Auch der andere Einbrecher wurde gefasst. (dhr)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Schwarzer Jogger erschossen: Polizei nimmt zwei Männer fest

Nach der Erschiessung eines unbewaffneten Schwarzen im US-Bundesstaat Georgia sind die zwei weissen Tatverdächtigen festgenommen worden. Dem 64 Jahre alten Gregory M. und seinem 34 Jahre alten Sohn werde schwere Körperverletzung und Mord zur Last gelegt, erklärte das Kriminalamt GBI am Donnerstagabend (Ortszeit).

Der 25-jährige Ahmaud Arbery war bereits am 23. Februar in der Stadt Brunswick beim Joggen erschossen worden. Durch die Veröffentlichung eines Handy-Videos, das die Tat zeigen soll, …

Artikel lesen
Link zum Artikel