DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Deutschland

Staat schafft erneut kleinen Überschuss

25.02.2014, 10:02

Trotz schwacher Konjunktur hat Deutschland 2013 das zweite Jahr in Folge einen (sehr kleinen) Überschuss im Staatshaushalt geschafft. Bund, Länder, Kommunen und Sozialversicherungen verbuchten zusammen einen Gewinn von 300 Millionen Euro. 2012 lag der Überschuss bei 0,1 Prozent, 2011 gab es noch ein Minus von 0,8 Prozent.

Die Sozialversicherungen wiesen mit 6,6 Milliarden Euro das grösste Plus auf. Dafür sorgten Rekordbeschäftigung und steigende Löhne, die die Beitragseinnahmen nach oben trieben.In diesem Jahr rechnen Experten wegen des erwarteten Aufschwungs mit einem höheren Überschuss. Die deutsche Wirtschaft wird der Regierung zufolge um 1,8 Prozent wachsen, 2013 waren es nur 0,4 Prozent. (tvr/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Erstes homosexuelles «Tatort»-Ermittler-Duo? SR reagiert auf Gerücht
Daniel Strässer und Vladimir Burlakov geben im Saarbrücken-«Tatort» das Ermittlerduo. Spätestens seit dem neuesten Fall sind die beiden in aller Munde. Jetzt hat der SR auf ein Gerücht reagiert.

Erlebt der « Tatort » bald eine kleine Revolution? Das gefeierte Saarbrücken-Team Schürk und Hölzer, gespielt von Daniel Strässer und Vladimir Burlakov, soll einem Bericht der «Bild»-Zeitung zufolge «das erste homosexuelle Ermittler-Duo» werden. Demnach sollen die zwei Kommissare künftig als Liebespaar in Saarbrücken auftreten. «In den kommenden Drehbüchern soll die Beziehung ausgebaut werden», heisst es dort – allerdings ohne eine offizielle Quelle zu nennen.

Zur Story