Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Junge kriegt zu Weihnachten anstatt «Minecraft» Hitlers «Mein Kampf» – angeblich 🤔

Das Insta-Video eines französischen Komikers wurde auf Twitter ohne Quellenangaben gerepostet und alle dachten, es sei echt ...



Ein Video zeigt, wie ein kleiner Junge ein Buch auspackt. Aber nicht irgendeines, sondern «Mein Kampf» von Adolf Hitler. Anscheinend wollte er aber stattdessen das Videospiel «Minecraft», bloss: Der Grossvater habe es falsch verstanden. Das Video wurde auf Twitter ohne Kontext oder Credits verbreitet und erreichte über 3,5 Millionen Menschen. Das Problem nur: Das Video stammt von einem französischen Komiker und war gestellt.

Der Komiker Yann Stotz sagte am Freitag gegenüber der französischen Zeitung «20 Minutes» (nicht zu verwechseln mit der Schweizer Pendlerzeitung), dass er den Clip gemacht habe, um sich über die Ähnlichkeit im Sound zwischen dem Videospiel-Titel und dem Nazi-Manifest lustig zu machen.

«Vor drei Jahren gaben wir meinem Patensohn ein Exemplar von ‹Minecraft›, und ich dachte: ‹Das ist lustig, das klingt wie ‹Mein Kampf››», sagte Stotz. «Also habe ich dieses Jahr ein Exemplar von ‹Mein Kampf› ausgedruckt, auf ein Jules-Verne-Buch geklebt und das Video gedreht.»

Das Video zeigt einen kleinen Jungen, der ein Geschenk seines Grossvaters bei einem Familien-Weihnachtsfest öffnet, während Stotz filmt. Der Junge entfernt das Geschenkpapier, um eine scheinbare Kopie von ‹Mein Kampf› zu enthüllen – aber: Wenn man genau hinsieht, sieht man, dass es sich tatsächlich um ein Bild des Buchcovers handelt, das an ein anderes Buch geklebt wurde.

«Er wollte ‹Minecraft›», sagt Stotz zu dem älteren Mann.
«Aber er sagte mir ‹Mein Kampf›!», antwortet sein Vater.
«Nein, Papa, er sagte ‹Minecraft›.»

Er filmt noch immer, nimmt das Buch und erklärt, dass «Minecraft» ein Videospiel für Kinder ist, bevor er murrend den Raum verlässt, vermutlich, um das Buch wegzuwerfen. Sein Kommentar:

«C’est pas possible!»

Hier das Video:

Was steckt dahinter?

Das virale Video wurde ursprünglich am Dienstag in Stotz' Instagram-Story geteilt. Am Mittwoch stellte er fest, dass einer seiner Anhänger das Video ohne Credits auf Snapchat gepostet hatte. Stotz lud den Clip dann auf Instagram und seiner offiziellen Facebook-Seite als separaten Post hoch.

Hier das Originalvideo.

Später an diesem Tag wurde das Video dann auf Twitter geteilt, ohne Stotz zu erwähnen. Es wurde so dargestellt, als ob das inszenierte Ereignis tatsächlich so stattgefunden hätte. Bis am Samstag wurde es mindestens 3,5 Millionen Mal angeschaut.

Im Interview mit «20 Minutes» sagte Stotz, dass er das Video nicht mit der Absicht erstellt hat, jemanden zu täuschen und betonte, dass die Zuschauer es richtig eingeschätzt hätten, wenn es nicht unter falschen Umständen gerepostet worden wäre.

Stotz scherzte, dass er, wenn er absichtlich ein virales Fake-Video gemacht hätte, eine Werbung für seine Comedy-Show in den Clip eingefügt hätte.

Stotz teilte das Interview am Freitag auf seiner offiziellen Facebook-Seite mit dem Versprechen, das Video neu hochzuladen. Denn: Das erste Video wurde wegen «Anstiftung zu Hass» von der Plattform entfernt. (jaw)

History Porn Teil LIV: Die Weihnachtsausgabe

Der berühmteste Wachmann der Welt entschuldigt sich

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

21
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
21Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • RAZZORBACK 29.12.2019 04:05
    Highlight Highlight Ich habe "Mein Kampf" übrigens auch gelesen :-)

    Wenn man sich aber aufregt - was man lesen darf und was nicht, sollte man zumindest einige Bücher gelesen haben wie z. B.

    Die Bibel
    Mein Kampf
    Der Koran
    etc.

    Erst dann sollte man sich eine Meinung bilden!

    Übrigens lasse ich mir nicht vorschreiben was ich lesen darf!

  • Floboter 28.12.2019 22:32
    Highlight Highlight Ich fands lustig...🤷‍♂️
  • Glücksbringer 28.12.2019 21:14
    Highlight Highlight In meinem Leben habe ich über 2000 Bücher gelesen. Viele gute, einige schlechte und drei saublöde. Die drei waren: Mein Kampf, Koran uns die Bibel.
  • TanookiStormtrooper 28.12.2019 19:14
    Highlight Highlight Man sieht ja auch, dass lediglich das Cover ausgedruckt und auf ein anderes Buch geklebt wurde. Ein ziemlich offensichtlich gestellter Scherz.
    Wer es lustig findet, von mir aus. Ich habe im Netz schon witzigeres gesehen. 🤷‍♂️
  • Luky22 28.12.2019 19:11
    Highlight Highlight Von den unendlich viele Blödelvideos die ich während der Weihnachtszeit zugesandt bekommen habe, fand ich dieses mit Abstand das lustigste. Biomarker: gefühlt mindesten 8 Mal angeschaut!
  • dommen 28.12.2019 18:05
    Highlight Highlight Sorry aber ichcwar schon deswegen skeptisch, weil der Typ voll mit der Kamera draufhält von A-Z... Das Original war übrigens ein Reddit-Meme...
    Benutzer Bild
    • El Tirador 29.12.2019 04:05
      Highlight Highlight naja, die alle memes die auf watson gepostet werden, kopiert eine/einer von instagram, welche es von 9gag kopieren, welche es wiederum von reddit kopieren.

      jeder der das neuste wissen will, soll bei reddit mitmachen. Mit der Gefahr, dass man dann beim Picdump leider schon alles kennt...
  • eigiman 28.12.2019 17:36
    Highlight Highlight [... Denn: Das erste Video wurde wegen «Anstiftung zu Hass» von der Plattform entfernt.] Krankes Facebook, denn rechtspopulistische Netzwerke werde angeblich wegen der Meinungsdlfreiheit nach wie vor toleriert. Oder vielleicht eher, weil eben diese wie blöd Werbung bei Facebook schalten. Dann vielleicht eher kranke Welt.
  • Reptile 28.12.2019 17:30
    Highlight Highlight Das ist NICHT lustig!! Hitler und Naziwitze ist NICHTS worüber man lachen darf. 6 Millionen Tote, unsägliches Leid, einfach NICHT lustig!
    • Ribosom 28.12.2019 17:54
      Highlight Highlight Trotzdem finde ich Nazi- und Hitlerwitze lustig. Und ich sage dir, ich darf lachen worüber ich möchte.

      Irgendwann ist es auch gut, wenn Geschichte Geschichte bleibt.
    • Ribosom 28.12.2019 17:54
      Highlight Highlight Und als separater Nachtrag:

      Woran starb Hitler wirklich?

      Er hat die Gasrechnung gesehen.🤷‍♀️
    • Renzo 28.12.2019 17:55
      Highlight Highlight Worüber darf man den Witze machen? Komik kratzt immer irgendeine Grenze, sonst ist sie ja nicht witzig. Es gibt Tabus, aber das ganze Thema nicht auch aus humoristischer Sicht sehen zu dürfen, erstickt alle Kommunikation.
    Weitere Antworten anzeigen

Analyse

Duffy, Natascha Kampusch und der Hass des Netzes gegen Opfer

Kaum hat die britische Sängerin Duffy auf Instagram über ihren Missbrauch geschrieben, wird sie auch schon wieder angegriffen. Natascha Kampusch kennt das schon lange. Im SRF-«Club» berichtete sie über ihre Erfahrungen mit Hatern.

Wenn ich meinen Eltern für eines richtig, richtig dankbar bin, dann dafür, dass ich vor der Lawine der sozialen Medien jung sein durfte. Die Hassbotschaften, die Vergewaltigungsfantasien, die Morddrohungen, die ich als junge Journalistin erhielt, kamen noch per Mail und per Post. Die sah nur ich. Die wurden nicht in aller Öffentlichkeit breitgetreten. Die boten keiner Gruppe von Hatern eine gemeinsame identitätsstiftende Basis.

Ich kann mir die Cybermobbing-Hölle, in der sich die 13-jährige …

Artikel lesen
Link zum Artikel