Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Dass Apple im neuen iPhone eine 3D-Stereo-Kamera verbaut, ist eher unwahrscheinlich. Screenshot:YouTube/MindspiVision

Die besten iPhone-6-Designs

Das iPhone Goliath ist bunt, gross und knipst mit einer 3D-Stereo-Kamera



Nur eine Handvoll Menschen ausserhalb von Jony Ives Design-Team bei Apple weiss, wie das neue iPhone aussehen wird. Und das ist gut so. Die Ungewissheit lässt Raum für interessante Konzeptvideos, die zeigen, wie sich Apple-Fans das neue iPhone wünschen. Hier fassen wir die neusten Konzeptstudien in chronologischer Reihenfolge zusammen.

4.05.2014

iPhone 6 Goliath: Das neue iPhone wird höchstwahrscheinlich deutlich grösser als das iPhone 5S. Davon gehen nicht nur Branchenkenner aus, sondern auch die zahlreichen Photoshop-Künstler, die fast täglich ihre Designentwürfe auf YouTube vorstellen. Das neuste Video kommt von Danny Mindspi: Er präsentiert das fiktive iPhone Goliath mit 5,7-Zoll-Display. Ginge es nach ihm, wäre das neue Apple-Smartphone aber nicht nur ein Riese: Es käme bunt wie ein Papagei daher und könnte mit einer 3D-Stereo-Kamera und optischem Zoom punkten. Zugegeben: Das klingt alles nach Wunschkonzert, aber man weiss ja nie.

22.04.2014

iPhone 6 Pro: Für Apple-Fans wäre es wohl aller neuer Funktionen zum Trotz, kein Grund zur Freude, wenn sich das nächste iPhone derart beim Erzrivalen Samsung bedienen würde. Die Südkoreaner würden sich wiederum die Hände reiben, in Vorfreude auf die nächste Gerichtsverhandlung. Stifteingabe und Pulsmesser sind bekanntlich die Markenzeichen des Galaxy Note und des Galaxy S5. Nichtsdestotrotz ein weiteres beeindruckendes Konzept für das nächste iPhone. Auch wenn das Benachrichtigungslicht am unteren Rand etwas deplatziert wirkt.

Das iPhone auf Samsungs Spuren

Video: YouTube/Conceptsiphone

10.4.2014

Zu schön, um wahr zu sein, ist das Modell des Kasachen Iskander Utebayev. Der Touchscreen fliesst dabei über die Ränder. Diese sollen nicht nur kontextsensitive Steuerungselemente darstellen können, sondern auch über Benachrichtigungen, Empfang und Akku-Status informieren. Wie sich dieses Fantasie-iPhone im Alltag schlagen würde, ist ein anderes Thema. Oder wo soll man dabei noch seine Finger platzieren?

Hübsch sieht es aus, aber an der Handhabung könnte es scheitern.

Video: YouTube/Conceptsiphone

17.3.2014

Ein ebenfalls gelungenes Video stammt von Sam Beckett. Er überträgt das Design des iPad Air auf das mutmassliche iPhone Air und geht neu von einem 4,7 statt 4 Zoll grossen Display mit Full-HD-Auflösung (1920×1080) aus. Damit liegt er auf einer Linie mit den meisten Photoshop-Künstlern, die sich an iPhone-Designs wagen und ebenfalls von einem deutlich gewachsenen Bildschirm ausgehen.

Orientiert sich Apple beim neuen iPhone am Design des iPad Air? 

Video: YouTube.com/samjohnbeck1

Da Apple schon dem iPad den Zusatz Air verpasst hat, liegt die Vermutung nahe, dass es beim iPhone auf das gleiche Muster hinausläuft.

Ein gebogenes Display, wie in diesem Video, ist bei einem grösseren Smartphone eher wenig realistisch.

Video: YouTube.com/ConceptsiPhone

Das iPhone 5C aus Plastik ist zwar ein Flop, aber vielleicht wird mit dem 6C alles besser?

Video: YouTube.com/ConceptsiPhone

Zaubert Apple gar ein iPhone Air, iPhone Air pro und iPhone Air mini aus dem Hut? Kaum.

Video: YouTube.com/ConceptsiPhone

In der Fantasie dieses Künstlers wird das iPhone mit Sonnenenergie versorgt – spannend, aber unrealistisch.

Video: YouTube.com/ConceptsiPhone

Geht es nach den Photoshop-Künstlern, ist der Fall klar: Das nächste iPhone wird zwischen 4,5 und 4,7 Zoll gross, kommt im iPad-inspirierten Design daher und ist ultradünn. 

Und wie soll das neue Apple-Smartphone Ihrer Meinung nach aussehen? Schreiben Sie es uns in der Kommentarfunktion. Gewusst? Sie können Ihren Kommentar auch mit Bildern, YouTube-Links oder Gifs anreichern – ganz nach Ihrem Gusto. (oli/pru)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • r_grichting 22.04.2014 13:46
    Highlight Highlight Irgendwas muss jetzt mit iDevices passieren. Samsung und HTC hauen ein Ding nach dem anderen Raus und Apple kann schon seit 2 Jahren nicht mehr mithalten. Mal schauen was die WWDC im Juni bringt ansonsten muss ich micht nach fast 8 Jahren von meinem geliebten iPhone trennen.
    • Zeit_Genosse 04.05.2014 21:34
      Highlight Highlight Ich denke, dass viele so denken. Apple stand für Vorsprung und Einzigartigkeit. Leider wurde dieser/diese eingebüsst. Eine Ära geht zu Ende und wir warten auf einen neuen Stern.
  • Donald 22.04.2014 12:28
    Highlight Highlight NFC, Qi und ein Notification-Light braucht es unbedingt, damit ich mir den Kauf eines iPhones überlegen würde. Diese Dinge vereinfachen mir den Alltag ungemein, auch wenn das viele Leute nicht einsehen wollen. Dazu müsste auch der preis um 30%-50% tiefer sein.
  • Squirri 10.04.2014 18:20
    Highlight Highlight Schon komisch. Da gibt Google das MDK (Module Developers Kit) für das Project ARA raus, etwas, dass das gesamte Konzept der Smartphones, das wir heute kennen verändern kann. Und kein Schweizer Medium schreibt darüber. Stattdessen zeigt ihr ein Konzept-Video...ich fordere da ein bisschen objektivere Recherche.

    http://www.projectara.com/
    • Gaban 22.04.2014 12:43
      Highlight Highlight http://www.watson.ch/!891872555
  • Nicoscore 10.04.2014 17:30
    Highlight Highlight Stimmt. Das iPhone 5 ist eine toll. Ich weiss nicht ob das nur mir so geht, aber in meinem Umfeld wenden sich immer mehr Leute von Apples iPhone ab. Die Meisten wechseln zu einem billigeren Samsung, da es ihnen das iPhone nicht mehr wert ist. Das iPhone ist für Jugendliche eine teure Sache und wenn es mal ins Wasser fällt geht eben mehr Geld verloren als wenn ein billigeres Samsung verloren geht.
    • Zeit_Genosse 04.05.2014 21:39
      Highlight Highlight Ich erlebe das auch, dass es nicht mehr um Design und Status geht, sondern Funktionalität und neu vermehrt um Robustheit bei günstigem Preis. Ein Smartphone hat heute fast jeder und damit ist es keine Statusverstärker mehr.
  • belzig 18.03.2014 11:28
    Highlight Highlight grösseres Display für Apple 50+ User, wünschenswert ;-)
    • Zeit_Genosse 04.05.2014 21:40
      Highlight Highlight Samsung und Co. kaufen. Von meinem Iphone4S geschrieben.
    • belzig 06.05.2014 06:36
      Highlight Highlight abwarten, da kommt was grösseres ;-)
  • Gruenschnabel 18.03.2014 08:06
    Highlight Highlight Hoffe dass das I phone seine derzeitige Größe beibehält
  • beadini 17.03.2014 22:28
    Highlight Highlight Das iPhone 5s ist ein sensationelles iPhone und dem vielen lieben Zubehör zu Liebe, werde ich beim 5er bleiben und eine Generation überspringen...
    Aber, gepannt bin ich auch (-:
  • Paulster 17.03.2014 22:26
    Highlight Highlight Ich seh' es schon kommen: Irgendwann gibt's dann auch iPhone-taugliche Hosen mit extra grossen Taschen wenn der Trend zum Riesensmartphone so weiter geht....
    • Simon Glauser 18.03.2014 09:56
      Highlight Highlight Das samsung ist ja jetzt schon viiel grösser
    • Phipster 18.03.2014 22:24
      Highlight Highlight also das iPhone 5 passt jetzt schon nicht in meine skinny jeans!
  • Tayson77 17.03.2014 21:12
    Highlight Highlight Ich kann es kaum erwarten!
  • ran 17.03.2014 21:04
    Highlight Highlight freu mich schon, mein 5s kommt nämlich langsam in die Jahre! ;-)
  • tobver 17.03.2014 21:03
    Highlight Highlight weiss man denn schon, wann dieses Ultrading vorgestellt werden soll? am besten auf die Minute genau. oder halt auf de Monat...
  • iBrowneye126 17.03.2014 20:43
    Highlight Highlight Das letzte finde ich am besten! Aber eben geschmackssache.

Kommentar

Wer glaubt, SwissCovid sei eine Spionage-App, hat diese Tweets noch nicht gesehen

Seit Donnerstag steht die Corona-Warn-App SwissCovid offiziell zum Download bereit. Anders gesagt: Nun sind WhatsApp-Gruppen-Benachrichtigungen nicht mehr die schlimmsten Notifications...

Die Schweizer Corona-Warn-App SwissCovid ist endlich am Start. Sie soll mithelfen, eine potenzielle zweite Corona-Welle möglichst flach zu halten. Mit der vom Bund lancierten App sollen Covid-19-Infektionen rasch erkannt und Ansteckungsketten nachverfolgt werden können.

Die Nutzung der Corona-Warn-App geschieht anonym und sie greift zu keinem Zeitpunkt auf den Standort zu. Da alle sensitiven Informationen stets auf dem eigenen Smartphone bleiben, sprich nicht auf einem fremden Server zentral …

Artikel lesen
Link zum Artikel