Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Digital-News

Ohne Nippel, mit Bart! So sehen die neuen Emojis fürs iPhone aus

Hipster können sich freuen, SVP-Hardliner weniger... Und für Android-User gibt es ebenfalls gewichtige Änderungen.



Dass es neue Emojis gibt, wissen wir schon länger. Zum Welt-Emoji-Tag hat Apple eine Vorschau veröffentlicht auf die bunten Symbole, die laut Mitteilung «später im Jahr» auf iOS-Geräten (iPhone, iPad und iPod Touch) Einzug halten.

Das GIF zeigt unter anderem das neue Sandwich-Emoji und den Flaschengeist

Animiertes GIF GIF abspielen

So illustrieren die Apple-Designer Stillen ohne nackte Haut Nippel

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

Hipster freuen sich ...

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

... SVP-Hardliner weniger.

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

Perfekt für Party-Gänger?

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

Zombie-Apokalypse

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

Tolkien lässt grüssen

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

Dieses Emoji wurde von vielen Usern gefordert. Man beachte die «Details»...

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

«Kernschmelze»

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

Tyrannosaurus Rex

Neue Emojis für iPhone, iPad und iPod Touch, Apple, Juli 2017

bilder: apple

Im März wurden 69 neue Emojis in die «Vernehmlassung» geschickt, Anfang Juli gab das Unicode-Konsortium bekannt, dass es 56 neue Emoji-Charaktere in den neuen gemeinsamen Standard-Zeichensatz (Unicode 10) geschafft haben.

Apple, Google und Microsoft werden das Kotz-Emoji und seine Begleiter mit kommenden Software-Updates für Smartphones, Tablets und Computer lancieren.

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung ist nicht bekannt. Bei Apple dürfte es mit iOS 11 im September so weit sein.

Google killt die Blobs

Google hat zum gestrigen World Emoji Day angekündigt, die für Android typischen «Blobs» durch runde Emojis zu ersetzen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Mit der nächsten Android-Generation nähert man sich der Konkurrenz an

Bild

bild: redmond pie

Die Änderung stiess nicht nur auf Begeisterung...

Unter dem Hashtag #SaveTheBlobEmoji sammeln Fans des Tropfen-Designs online Unterschriften.

(dsc)

Das könnte dich auch interessieren:

«Hilfe, ich stecke im Geldautomaten fest!»

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Threema ist das neue WhatsApp – und schlägt die Konkurrenz um Längen

Wer hätte gedacht, dass die weltbeste Messenger-App nicht aus dem Silicon Valley kommen würde, sondern vom Zürichsee. Eine persönliche Analyse.

Seit acht Jahren befasse ich mich mit dem sicheren Schweizer Messenger Threema. Den ersten Artikel dazu publizierte ich im Dezember 2014. Titel: «Die Schweizer Antwort auf WhatsApp». Die damalige erste App gab's nur fürs iPhone, und sie war zum Start gratis. Im Interview versprach der Entwickler, Manuel Kasper, die baldige Veröffentlichung einer von vielen Usern geforderten Android-Version. Und:

Er hielt Wort. Im Gegensatz zu WhatsApp.

Einige dürften sich erinnern, dass es ein gleiches …

Artikel lesen
Link zum Artikel