Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bei diesen ultraharten Bosskämpfen rastet jeder Gamer aus

Bosskämpfe sind die Highlights jedes Spiels – zumindest sollten sie das sein. In der Realität bringen sie mit ihren unfairen Tricks oder brutalen Schwierigkeitsgraden massenweise Gamer zum Ausrasten, und Controller zum bersten.



Zeus – «God of War 3»

abspielen

YouTube/Boss Fight Database

Was habe ich Zeus aufs Übelste beschimpft, als ich zum hundertsten Mal den Game-Over-Bildschirm anstarren durfte: «You are Dead». Was echt? Danke Captain Obvious. Dazu kommt, dass der Kampf ewig dauert und immer wenn man denkt, jetzt hab ich ihn, geht der Kampf weiter. Dafür war die Freude umso grösser, als Zeus endlich besiegt war. Erst wenn man aufhört, auf den Prügelknopf zu hämmern, um dem Göttervater heisse Ohren zu verteilen, geht die Szene weiter. Ich würde vermutlich heute noch zuschlagen, hätte mich mein Mitbewohner nicht drauf hingewiesen, dass das Spiel so nicht weitergeht.

Mike Tyson – «Mike Tyson's Punch Out»

abspielen

YouTube/Master Phred

Die Zeit und Nerven, die es braucht, um sich bis zum Oberchef und Ohrenknabberer Mike Tyson vorzukämpfen, hätte locker gereicht, um einen echten Amateur-Titel im Boxen zu gewinnen. Aber für so Spässchen hatte man in der Jugend keine Zeit – geschweige denn heute.

Calaca – «Guacamelee»

abspielen

YouTube/L'erreur 400 cast

Um den Obermacker Calaca zu besiegen, muss man alle im Spiel gelernten Fähigkeiten aufs Präziseste einsetzen. Etwas, das bei den ersten Versuchen absolut unmöglich erscheint. Die Devise lautet: Frust runterschlucken und durchbeissen. In meinem Fall verpasste ich am Ende der Zugfahrt von Bern nach Winterthur Calaca den finalen Schlag und erschreckte meine Mitfahrer mit einem lauten: «Yesssss». Sorry gell.

Deathstroke – «Batman Arkham Origins»

abspielen

YouTube/GamesRadar

Da fängt mein Blut schon an zu kochen, wenn ich nur daran denke. Der Kampf gegen Deathstroke war der nervigste und schwierigste im ganzen Spiel. Meistens konnte man gar nicht richtig einschätzen, wann man ausweichen oder zuschlagen sollte. Es schien einfach kein perfektes Timing zu geben. Am Schluss hat es dank YouTube-Tipps irgendwie geklappt.

Wily Capsule – «Mega Man 7»

abspielen

YouTube/Minoru Leonardo

Die gesamte «Mega Man»-Serie gehört nicht unbedingt zu den einfachsten Spielen. Besonders krass waren die Bosskämpfe in Teil 2 und 7. Der vielleicht härteste von allen ist gegen Wily Capsule. Schaut einfach das Video und sagt mir, ob ihr das meistern könntet. Ich lehne dankend ab.

Dracula – «Castlevania: Vampire's Kiss»

abspielen

YouTube/Firebot

Noch eine Serie, die nicht mit harten Bosskämpfen geizt. Eines der nervenaufreibendsten Duelle ist gegen Dracula höchstpersönlich in «Castlevania: Dracula X». In Europa besser bekannt als «Castlevania: Vampire's Kiss». Wer sich da durchbeisst, hat meinen Respekt verdient.

Die Kugel – «Battletoads»

abspielen

YouTube/DarkEvil87's Longplays

«Battletoads» ist ein einziger langer Bosskampf. Schon die ersten Levels sind unfassbar schwer und von da an geht's steil bergauf. Wenn man es mit viel Glück doch mal bis ans Ende eines Levels schafft, dann wartet dort ein übelgelaunter Gegner wie diese Kugel gegen Ende des Spiels. Zwei Treffer reichen und schon ist Ende im Gelände.

Endboss – «Double Dragon 2»

abspielen

YouTube/TheBillyleeboy

«Double Dragon 2» habe ich meist auf Camping-Plätzen in den Sommerferien gespielt. Da konnte man mich und meinen Bruder über den ganzen Platz fluchen hören, wenn wir uns an den knallharten Spiel die Zähne ausbissen. Wie es sich gehört, ist der Endboss die Krönung und fordert von den Spielern alles ab. So richtig unfair wird es, wenn er sich unsichtbar macht und aus dem Nichts zum Kick ansetzt. Arrrgggggg!

Emerald Weapon – «Final Fantasy VII»

abspielen

YouTube/NEroNeRoNerON

«Final Fantasy VII» ist nicht nur für eine legendäre Todesszene bekannt, auch der Bosskampf gegen die Emerald Weapon ist berühmt berüchtigt. Chancen das grüne Seeungeheuer zu besiegen, hat man nur, wenn die ganze Gruppe genug hochgelevelt ist und selbst dann ist es kein Spaziergang.

Dark Link – «Zelda II: The Adventure of Link»

abspielen

YouTube/Tommy G

Dark Link ist der Endoss von Links zweitem Abenteuer auf dem NES. Easy, sagen jetzt vielleicht die einen von euch. Wenn man jedoch ohne zu tricksen spielt und nicht aus dem toten Winkel in der Ecke kämpft, ist der Kampf höllenschwer. Dark Link ist rasend schnell und blockt fast jeden Angriff. Die armen Nerven.

Rebel Flagship – «FTL»

abspielen

YouTube/Tante Günna's Strategie LPs

Wenn man in «FTL» stirbt, darf man wieder ganz von vorne anfangen. Am nervigsten ist das natürlich, wenn es beim finalen Endgegner geschieht. Das Mega-Raumschiff ballert aus allen Rohren und nur wer sein Schiff optimal ausgerüstet hat, hat eine Chance. Es kann sein, dass man vorher leichtes Spiel mit den Gegnern hatte und das Rebellen-Schiff zerfetzt einen dennoch in Sekunden. Zum Ausrasten.

Flamelurker – «Demon's Souls»

abspielen

YouTube/EpicNameBro

Seit dem ersten Teil «Demon's Souls» gilt die Serie als Synonym für bockschwere Spiele. Wer die vielen Bosskämpfe überstehen will, braucht Nerven aus Stahl und die Geduld eines buddhistischen Mönchs. Ich habe beides nicht und kriege schon beim Gedanken an den Flamelurker schweissige Hände.

Solidus Snake – «Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty»

abspielen

YouTube/Mindlesspit Games corner

Nachdem man die längste Zeit mit Pistolen, Gewehren und C4 Gegner ausgeschaltet hat, muss man sich in diesem Bosskampf plötzlich mit einem läppischen Katana verteidigen. Und dann erst noch gegen den Präsidenten mit Tentakelarmen und Raketenantrieb. Na, dann gute Nacht.

Ultimate Alma – «Ninja Gaiden Sigma»

abspielen

YouTube/ZEH True Gamer

Schon das Original war zum Verzweifeln schwierig, aber die Neuauflage legt noch mal eine Schippe drauf. Alma kann nicht nur unglaublich viel einstecken, die schiere Anzahl ihrer Angriffe löst bei mir schon Schwindelanfälle aus. Hier ist extreme Ausdauer und Geschick gefragt.

Welche Bosskämpfe haben euch fast zur Weissglut gebracht? Sagt's uns in den Kommentaren.

Das könnte dich auch interessieren

Von «E.T.» bis «Duke Nukem Forever»: Das sind die schlechtesten Games aller Zeiten

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

39
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

142
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

39
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

142
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

42
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

208
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

16
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nico Angelo Fiore 18.08.2015 15:40
    Highlight Highlight bin froh, sind auch neuere Titel dabei, die ich kenne :) Bei Zeus kann ich absolut zustimmen. Deathstroke dagegen war nicht soo nervig. Ok er war kein first try aber dennoch nicht seelisch zermürbend.

    Sephiroth aus Kingdom Hearts hätte sicher auch noch einen Platz hier verdient. Der hat mich so abgenervt, dass ich den bis heute nicht mehr versucht habe.
  • milkdefeater 18.08.2015 03:17
    Highlight Highlight Ein Boss: Bed of FUCKING chaos (Dark Souls 1)

    Und nein, nicht mit dem restart-glitch.
  • Züzi31 17.08.2015 17:33
    Highlight Highlight Ghost 'n Goblins auf dem alten NES kommt mir da als erstes in den Sinn. Rein theoretisch ein sehr kurzes Game mit 6 Leveln. Ist bei mir auch immer Theorie geblieben und ich kenne auch sonst Niemanden der das Spiel beendete. Schon die total frustrierende Unbeweglichkeit des Charakters hat mich jeweils zur Weissglut gebracht. Trotzdem, den Sound kann ich nach 20 Jahren immer noch auswendig. :D
  • pun 15.08.2015 02:05
    Highlight Highlight Faster than Light <3
    Mit der Zeit denkt man jetzt hat man es raus, wird dann aber doch nach 3 Stunden Spiel vom Boss zerfetzt.
    Noch viel nervenaufreibender ist aber die Suche nach dem Diamantenschiff.
  • TanookiStormtrooper 14.08.2015 11:56
    Highlight Highlight Mit Solidus hatte ich jetzt wirklich keine Probleme da gabs im Spiel härtere Brocken. Zeus ist auch nicht so schwer, aber ein gutes Beispiel wie man Spielzeit künstlich strecken kann. Deathstroke war eine Enttäuschung. Der coolste der ganzen Killer kommt als erster richtiger Boss (Elecrocutioner zähl ich jetzt nicht). Er ist dann auch noch der mit Abstand der härteste der Truppe. Der Schwierigkeitsgrad sollte eigentlich mit der Zeit ansteigen, schleches Gamedesign...
  • Schriibi 14.08.2015 11:55
    Highlight Highlight In diesem Zusammenhang kommen mir die alten SeriousSam-Games in den Sinn. Die Bosse sind zwar nicht sonderlich schwer. Hat man aber nach einem langen Fight den 200meter grossen Boss gekillt, werden gleich 5 Neue gespawnt. Seeehr unterhaltend xD
    • mrgoku 17.08.2015 10:03
      Highlight Highlight Serious Sam.. unendliche Munition und das wohl übelste geballere der game geschichte... ratatatatatatata :D
  • Coffee2Go 14.08.2015 11:39
    Highlight Highlight Die Final Fantasy Reihe hatte sehr viele Bosse, welche zwar für das durchspielen nicht besiegt werden müssen, aber dennoch eine extreme und nervenaufreibende Herausforderung darstellen:

    Final Fantasy 9: Ozma (Aaaargh!!)
    Final Fantasy 10: Penance (Doppel Aaaargh!!)
    Final Fantasy 12: Yiazmat (oh mein Gott, ich weine bereits nur vom Gedanke)
    Final Fantasy 13-1: Vercingetorix (Ich scheitere daran immernoch...)
    Final Fantasy 13-2: Valfodr (no comment...)

    Als kurze Ergänzung möchte ich noch sagen, dass ich in Final Fantasy 7, Ruby Weapon viel heftiger in Erinnerung habe :(

  • Clank 14.08.2015 10:24
    Highlight Highlight Beyond Good and Evil, der Endboss:
    Dieser Boss ist einfach zu ausrasten. Er dauert ewigs lange, keine Zwischenspeicherpunkte, nicht überspringbare Zwischensequenzen und sobald man ihn angefangen, kann auch nicht zurück um mehr Lebenstranks zu holen. Dazu kommt das man ab einen Zeitpunkt mit umgekehrter Steuerung spielen muss und der Boss sich teleportiert und du einen Bruchteil einer Sekunde hast, um in der richtigen Richtung anzugreifen. Nach dem Tausendsten Tod merkst du auch langsam, dass du ihn sogar auch mehrmals hintereinander treffen musst, ohne getroffen zu werden um ihn zu besiegen.
  • goschi 14.08.2015 09:50
    Highlight Highlight Pillars of Eternty, der Adra-Drache am Ende der Endlosen Pfade.
    ich hatte eine vollaufgebretzelte lvl12-Gruppe und sonst jeden Gegner, auch den Bosskampf, einfach so weggeschnetzelt, aber den Adra-Drachen habe ich ernsthaft nie geschafft.

    Ausserdem in Sword of the Stars (unterschätztes 4X-Game) die zufällig auftretenden Supermonster, die konnten dir das ganze Spiel versauen und waren selbst im Endgame ein harter Brocken (tauchten aber gerne auch mal in der ersten Hälfte auf)
  • Boston5 14.08.2015 08:01
    Highlight Highlight Omega Weapon bei Final Fantasy VIII ist auch kein Spaziergang :O
  • niklausb 14.08.2015 07:09
    Highlight Highlight super soccer wenn du den Wm final gewonnen hast und gegen die schiris noch einen final spielen mustest und die waren super stark
  • Hayek1902 14.08.2015 07:08
    Highlight Highlight driver: das tutorial in der tiefgarage. habe gehört nacher wirds einfacher, schaffte es aber nie raus.
    the banner saga: der letzte kampf ist knüppelhart.
    age of wonders 3: letzte mission. mann ist die ki knüppelhart auch auf normal.
    • goschi 14.08.2015 09:43
      Highlight Highlight Driver ist echt ein Spiel, bei dem man sich fragen muss, ob es die Entwickler jemals selbst gespielt haben, ich kenne eigentlich niemanden, der das Tutorial (wohlgemerkt!) geschafft hat *hmpf*
  • son Rigoberto 14.08.2015 06:43
    Highlight Highlight Ender Dragon von Minecraft fehlt. Saucheib esch denn öppe zäch!
    Ansonsten sind die neuen games oftmals erstaunlich einfach fertig zu spielen. Schade!
    • KAMPFPANZER 14.08.2015 10:27
      Highlight Highlight Also ich hatte dort keine Probleme. Man muss geschickt vorgehen dann hast Du ihn innerhalb von 3 min down.

Sony kündigt Playstation 5 offiziell an: Konsole erscheint vor Weihnachten 2020

Sony ködert Gamer mit weiteren Details zur neuen Playstation.

Sony hat den Namen der neuen Playstation verkündet und dieser dürfte niemanden überraschen: Die neue Spielkonsole heisst schlicht Playstation 5 und kommt zum Weihnachtsgeschäft 2020 in die Läden (das heisst für gewöhnlich irgendwann zwischen September und November 2020.) Dies teilte Sony am Dienstag in einem Blogbeitrag mit.

Das Unternehmen kündigte auch mehrere Änderungen am neuen Controller der PS5 an: Optisch ändert sich fast nichts, aber der neue Controller hat einen grösseren Akku, …

Artikel lesen
Link zum Artikel