Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Mit diesen 10½ genialen Suchmaschinen-Lifehacks wirst du künftig sehr viel Zeit und Nerven sparen



Richtig und schnell an Informationen im Internet zu kommen, will gelernt sein. Und mit den folgenden Google-Lifehacks bist du nicht nur schneller, sondern kannst damit auch beim Chef angeben. 

Lektion 1:

Wie teuer ist eigentlich der Online-Einkauf umgerechnet in Schweizer Franken? 

Bild

Natürlich geht das auch mit US-Dollar und diversen anderen Währungen. 

Bild

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Und bei anderen Umrechnungen: 

Bild

Lektion 2:

So findest du Informationen über bekannte Persönlichkeiten. Zum Beispiel das Alter ... 

Bild

... oder die Grösse der gesuchten Person.

Bild

Lektion 3:

Falls du noch einen Taschenrechner besitzt: Den brauchst du jetzt nicht mehr.

Bild

Lektion 4:

Umgehe den Google Übersetzer, in dem du die zu übersetzende Zeilen einfach in die Suche eingibst.

Bild

Lektion 5:

Auf welches Datum fällt dieses Jahr Ostern? Einfach den Feiertag eingeben, und Google gibt die Antwort. 

Bild

Lektion 6:

Du verstehst ein Fremdwort nicht, und willst aber auch keinen ganzen Wikipedia-Artikel dazu lesen? Füge einfach «Definition» vor das Wort! 

Bild

Lektion 7:

Du willst Flugdaten in Echtzeit nachsehen? Nichts leichter als das: Alles, was du dafür brauchst, ist die Flugnummer. 

Bild

Lektion 8:

Du willst den Sonnenaufgang nicht verpassen? Frage deine Suchmaschine! Klappt natürlich auch für das Sonnenuntergangs-Dinner.

Bild

Und zum Schluss ... 

... noch ein kleiner Zaubertrick, der dir zwar nicht das Leben vereinfacht, aber grossartig ist. Tippe die folgenden Worte in dein Google-Suchmaschinen-Fenster und staune! 

Bild

Das könnte dich auch interessieren: 13 coole Tipps für Firefox und Chrome, die du vermutlich noch nicht kennst

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Du hast mehr Tipps auf Lager? Verrate sie uns! 

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Silas89 28.03.2015 12:15
    Highlight Highlight Der Wetterbericht gehört wohl auch in die Liste, einfach “Wetter Zürich“ ohne “ suchen.
  • Tom Garret 11.03.2015 00:53
    Highlight Highlight Wahnsinns Hacks! Ihr seid ja richtige Hacker! Seit wann wird jeder 0815 Tipp als "Hack" beschrieben?

    Ich hätte übrigens noch einen Einkaufs-Real-Life-Hack! Einfach ein Zweifränkler beim Wagen vorne reinschieben und ihr könnt den vordersten Wage entfernen und einzeln nutzen!!!
    • mastermind 11.03.2015 08:22
      Highlight Highlight Booooahhhh, danke für den Tipp mit dem Zweifränkler, jetzt muss ich nicht mehr mit der ganzen Einkaufswagenkaravane durch den Coop sausen ;-)

      Werde diese Tipps meiner Grossmutter weiterleiten; ach halt, die kennt sie ja auch schon.
    • Cirino Marin 28.03.2015 12:31
      Highlight Highlight @Garret, lifehacks ist doch im englischen Sprachraum ein gängiger Begriff. Das hat nichts, also absolut gar nichts, mit Hacken (von Computern) tun.
  • sambeat 10.03.2015 23:01
    Highlight Highlight Uralt, das Zeugs! Aber schön zu sehen, dass das Watson-Team sich auch damit beschäftigt ;)
    Merci trotzdem!
  • Christian Denzler 10.03.2015 21:33
    Highlight Highlight Das ist googeln 101. Jedenfalls für regelmässige Nutzer.
  • SVRN5774 10.03.2015 21:21
    Highlight Highlight Wusst ich schon, aber trotzdem top :)

    Hahhaha "I'm horny" :P
  • Yelina 10.03.2015 21:20
    Highlight Highlight Wer regelmässig das Rätsel von Trudi Müller-Bosshard im Tagesanzeiger Magazin löst, kennt hoffentlich alle möglichen Suchhilfen ;-)
  • P hilip 10.03.2015 19:57
    Highlight Highlight naja: Geniale Suchmaschinen lifehacks -Niiicht...

    Aber das hier ist ganz nützlich: http://www.craiglotter.co.za/2012/10/23/how-to-google-it-cheatsheet/
    • Cirino Marin 28.03.2015 12:34
      Highlight Highlight Was hast du denn für eine Satzstellung? Ich finds ja voll lustig, wenn im Deutschen plötzlich einem Sprachtrend aus den 90ern nachgeeiert wird, der längst wieder out ist. Not.
  • WC-Entchen 10.03.2015 18:56
    Highlight Highlight Ich sage nur: "zerg rush" suchen. Das ist mal eine wahre Challenge ;-)
  • KAMPFPANZER 10.03.2015 18:55
    Highlight Highlight Leider funktioniert diese Barrel roll im Safari-Browser nicht...
    • Jimmy :D 10.03.2015 21:11
      Highlight Highlight Auf der Safari App meines iPhones funktioniert der barrel roll super
  • Triumvir 10.03.2015 18:46
    Highlight Highlight Herzlichen Dank, jetzt habe ich doch tatsächlich heute etwas nützliches gelernt! :-))
  • JJ17 10.03.2015 18:20
    Highlight Highlight Do a barrell roll, old but gold :)

Elon Musk präsentiert Prototypen für Verbindung zwischen Gehirn und Smartphone

Elon Musk zeigt Gehirn-Computer-Schnittstelle. Seine Firma Neuralink implantiert die Geräte bereits bei Schweinen.

Tech-Milliardär Elon Musk macht Fortschritte bei seinem Plan, eine elektronische Verbindung zum menschlichen Gehirn zu schaffen. Musk präsentierte den Prototypen eines Geräts seiner Firma Neuralink, das Informationen zwischen Neuronen und einem Smartphone übermitteln kann.

Es hat in etwa die Fläche einer Münze und soll im Schädel positioniert werden. Ausser einer kleinen Narbe unter den Haaren blieben keine Spuren, sagte Musk.

Neuralink implantiert die Geräte bereits bei Schweinen. Musk zeigte …

Artikel lesen
Link zum Artikel