bedeckt
DE | FR
10
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Digital
Schweiz

Credit Suisse führt Apple Pay für Swisscard-Kreditkarten ein

Mit der CS setzt die erste grosse Schweizer Bank auf Apple Pay

Neben Samsung Pay führt die Credit Suisse auch den iPhone-Bezahldienst für die eigenen Swisscard-Kreditkarten ein.
18.04.2019, 11:3818.04.2019, 14:09

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Die Credit Suisse (CS) führt per Ende Monat Apple Pay für ihre über die Swisscard herausgegebenen Kreditkarten ein. Dies teilte die Schweizer Grossbank am Gründonnerstag mit.

Mit der Erweiterung des Angebots komme man dem Bedürfnis der Kunden nach, «mehr Flexibilität bei Zahlungen im Onlinebereich und mit mobilen Geräten zu haben» – auch im Ausland, teilt die CS-Medienstelle mit. Und die zuständige Managerin lässt sich mit den Worten zitieren:

«Wir sehen eine Veränderung des Zahlungsverhaltens unserer Kunden und einen wachsenden Trend bei der Nachfrage nach mobilen Zahlungslösungen.»
Anke Bridge Haux, Head Digitalization & Products

Am Montag hatte die CS die Einführung von Samsung Pay für Kunden in der Schweiz per Ende April angekündigt.

Im Gegensatz zur von den Schweizer Banken entwickelten Bezahllösung Twint können die Bezahldienste von Apple und Co. auch im Ausland eingesetzt werden. Zur Benutzung von Twint ist dafür keine Kreditkarte nötig, sondern lediglich ein Konto bei einer Bank, die Teil des Twint-Konsortiums ist.

Der Kreditkartenherausgeber Swisscard bietet seit längerem mobile Zahlungsmethoden an. Bereits seit Oktober 2016 gibt es mit Kreditkarten von American Express und Swiss Miles & More die Möglichkeit, mit Apple Pay zu bezahlen.

(dsc/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese super-nützlichen Apps solltest du unbedingt kennen

1 / 45
Diese super-nützlichen Apps solltest du unbedingt kennen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

So manipulieren Karten unser Kaufverhalten

Video: srf

Das könnte dich auch noch interessieren:

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Satox
19.04.2019 07:44registriert September 2018
Wenn die UBS nicht bald nachzieht, werde ich wohl oder übel Bank wechseln müssen!
279
Melden
Zum Kommentar
10
5G-Nutzung: Die Europäer holen laut dieser Studie zu Nordamerika auf

Westeuropa holt bei der Nutzung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) gegenüber Nordamerika und China mit grossem Tempo auf, wie aus dem jüngsten Ericsson Mobility Report hervorgeht, der am Mittwoch in Stockholm veröffentlicht werden soll. Die Zahl der 5G-Mobilfunkverträge in Westeuropa wird sich demnach in einem Jahr fast verdoppeln: von 32 Millionen Ende 2021 auf 63 Millionen bis Ende 2022.

Zur Story