Film
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

85'000 Dollar für ein «Gopfetami» – die Geschichte von Fluchwörtern im Film



Vom Anfang der Filmgeschichte bis zu «Wolf of Wallstreet» (Rekordhalter mit 2,81 «Fuck» pro Minute) war es ein langer Weg für Schimpfwörter wie «Bitch» und «Cunt». Dieses Video fasst sie kurz zusammen.

Passend dazu: Die wichtigsten Bond-Autos von damals bis heute

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15 Lustigkeiten im Schweizer ÖV, die dir deine Fahrt in vollen Zügen erleichtern

Ja, morgens und abends sind die Trams rappelvoll, und manchmal haben unsere Züge Verspätung. ABER: Unser Schweizer ÖV bringt uns auch gerne mal zum Lachen – wenn auch unbeabsichtigt ...

Artikel lesen
Link zum Artikel