DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Oh une planche à découper! Et en plus en forme de guitare!<br data-editable="remove">
Oh une planche à découper! Et en plus en forme de guitare!
image: standard.co.uk

Chers restaurants hipsters: NOUS VOULONS DES ASSIETTES, BORDEL

Planches à découper, ardoises, dalles... hey, les gens, il y a une RAISON pour laquelle les ASSIETTES étaient imposées autrefois! Arrrrrrgggh.
15.06.2016, 21:37

L'habitude des hipsters de servir des repas sur des surfaces impossibles a trouvé des adversaires. En Grande-Bretagne, le mouvement We Want Plates milite contre l'hipsterisation des restaurants. Et nos collègues de Buzzfeed se sont aussi penché sur ce sujet. Pour une bonne raison, comme vous le découvrirez:

Bon, techniquement parlant, c'est possible de manger ça... si on se trouve dans la cantine d'une prison.

(obi)

Si tu as aimé cet article, n'oublie pas de liker la page Facebook de watson! (et de partager l'article avec tes amis!). Merci 💕

11 dictons hipsters qui énervent

1 / 14
11 dictons hipsters qui énervent
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Der Bilingue der Nation über Brücken, «Bolze» und Bier
«Ein gutes Fondue Moitié-Moitié macht man schliesslich auch nicht nur mit einem Käse»: Der frühere CVP-Bundesrat Joseph Deiss sagt, was die Schweiz ausmacht.

In einem anderen Leben wäre er wohl Abenteurer geworden. Er wäre um die Welt gesegelt, wie ein zweiter James Cook oder Ferdinand Magellan – «obwohl, beide sind ermordet worden» – Alt Bundesrat Joseph Deiss landet zurück auf dem harten Boden der Tatsachen. Der liegt heute – passend für einen CVPler – auf der Terrasse der «Auberge de l'Ange» in der Freiburger Unterstadt.

Zur Story