français
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bonne nouvelle: un jeune garçon veut purger nos océans de toute trace de plastique.  



Son prototype de machine nous sauvera peut-être. Il est bientôt prêt à naviguer et nettoyer les fonds marins.

de Philipp Dahm

Boyan Slat avait tout juste 16 ans lorsqu'il est parti en vacances en Grèce faire de la plongée. C'était en 2011. De ses vacances, il n'en garde pas un excellent souvenir: il n'a pas vu des poissons de toutes les couleurs mais plutôt des tonnes de plastique. «Ca doit changer! » s'est alors dit l'ado hollandais et il est passé à l'action. 

Le jeune homme présente au monde un an plus tard son concept révolutionnaire: avec un filtre-filet spécial, les déchets doivent être automatiquement remontés des océans. En 2013, Boyan met ses études de côté pour se consacrer au projet. Il commence à récolter de l'argent sur Kickstarter pour son idée. Un objectif ambitieux : 2,2 millions de dollars de fonds pour démarrer. Cette somme est vite récoltée par le Hollandais, il fonde ensuite l'ONG, The Ocean Cleanup. Il ne se laissera pas détourner de son objectif. 

Bild

Le programme pour l'environnement des Nations-Unies soutient Boyan Slat. image : facebook

Bild

Le jeune Hollandais se promène sur une plage marocaine couverte de déchets de plastique. image: facebook

Il ne se laisse pas non plus déboussoler par différentes critiques, qui ne donnent pas un peso de son idée. Slat réunit autour de lui près de 100 scientifiques qui soutiennent et croient à son idée. Ils rédigent une étude de faisabilité solide, étude de près de 530 pages – et peuvent maintenant présenter les premiers succès: les maires de Los Angeles et de Tsushima au Japon coopèrent avec Slat. Ensemble, ils veulent mettre à l'eau un premier prototype de deux kilomètres en 2016. La version finale doit atteindre les 100 kilomètres. 

abspielen

Le principe d'OceanCleanUp. YouTube/TheOceanCleanup

The Ocean Cleanup en images

Le prototype prend la forme d'une barrière en forme de V et longue de 2 kilomètres. Dieser besteht aus einer zwei Kilometer langen Barriere in V-Form. Celle-ci sera tractée jusque sur l'une des cinq plus grandes mers de déchets qui enlaidissent nos océans. Le principe est très simple: le courant entraîne la matière plastique dans la partie supérieure de la barrière, où elle est ensuite automatiquement récupérée. «Plutôt que de chasser les déchêts, tu peux simplement attendre que le plastique vient à toi, et tu n'as pas besoin d'énergie supplémentaire», résume le jeune inventeur. Les poissons peuvent s'échapper facilement du barrage en plongeant plus loin. 

Bild

Les 5 plus grosses mers de plastique. image: The ocean cleanup

Bild

Les poissons mangeant des déchets de plastique - et quand ils amerrissent sur notre table, nous en dégustons également.  image: shutterstock

abspielen

Un vol simulé au-dessus de la construction.  YouTube/TheOceanCleanup

C'est aussi une histoire d'argent: selon EcoWatch le plastique cause pour près de 13 milliards de dollars de dommage par année - et annuellement viennent s'y ajouter près de 8 millions de tonnes supplémentaires. Le prototype de 2km doit être testé deux ans. Avec l'une des barrières de 100 km prévues, il serait possible de ramasser en 10 ans plus de 70 millions de tonnes de plastique. Voilà pour les chiffres. Ah et encore le coût de récupération d'un kilo est évalué à 4.55 francs.

Avant que les grands nettoyages ne commencent, les stocks de plastique doivent être localisés précisément: avec près de 50 navires, les protecteurs de l'environnement veulent lancer en août une «mega expédition» pour cartographier les détritus entre Hawaï et la Californie.   Nous libérer de tout les déchets est malheureusement mission impossible pour The Ocean Project: un résidu de moins de deux centimètres ne peuvent être récupéré, une autre partie des déchets est plongée dans des eaux trop profondes. Au final, l'avantage d'un tel projet est d'au moins commencer ce grand nettoyage. 

The Ocean Cleanup a aussi sa page Facebook

abspielen

Boyan Slat présente son projet en 2014 au TEDx Talk de New York. YouTube/TheOceanCleanup

(via Gizmodo)

Si tu a aimé cet article, n'oublie pas de liker la page Facebook de watson! (et de partager l'article avec tes amis!). Merci 💕

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Inspirées de la vie quotidienne – 19 manies que tu as peut-être aussi.

Par Noëmi Laux

Tu ne remarques probablement plus que tu as des énormes tics. Mais hey, ce serait bien ennuyeux si tout était parfait et impeccable. C'est pourquoi il faut que tu gardes tes petites manies ou au moins que tu n'en aies pas honte. Tu n'es pas seul(e). En voici la preuve:

Tu es assis dans un meeting important, tu te laisses emporter dans tes pensées et hop c'est arrivé:

(Est-ce que par hasard quelqu'un sait comment on appelle ‹cette chose là›?)

Daniel Rei: j'appellerai cette chose un …

Artikel lesen
Link zum Artikel