DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Chur: Kampf um frei werdenden Stadtratssitz eröffnet

02.11.2015, 03:0502.11.2015, 07:01
  • Die Churer Stadtratswahlen vom Juni schienen zur reinen Formsache zu werden. Doch dann gab SP-Stadträtin Doris Caviezel-Hidber am Samstag in einem Interview mit dem «Bündner Tagblatt» an, im Sommer nicht mehr antreten zu wollen.
  • Das macht die übrigen Parteien hellhörig: Der Kampf um den frei werdenden Sitz ist eröffnet. Zumal die BDP und die CVP derzeit im dreiköpfigen Stadtrat nicht vertreten sind, obwohl beide Parteien – die BDP noch als frühere SVP – lange Jahre stets ein Mitglied gestellt hatten.
  • Beide Parteien sehen ihre Chance gekommen, wieder in den Stadtrat einzuziehen, wie die die «Südostschweiz» berichtet. Aber auch die FDP, die SVP und die SP liebäugeln mit Kandidaturen.
  • Doch nur eine Kandidatur steht heute schon fest: Der bisherige Stadtrat Tom Leibundgut von der Freien Liste Verda wird wieder antreten. (rwy)

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Horror-Unfall am Berninapass: Töfffahrer sterben bei Auto-Überholmanöver

Bei der Kollision eines Autos mit einem Motorrad sind am Berninapass der Zweiradfahrer und seine Mitfahrerin tödlich verletzt worden. Dem Unfall vorausgegangen war ein Überholmanöver.

Zur Story