DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
(Alp-)Traum-Immobilie

Melanie Müller wird Bahnhofsvorsteherin!

29.12.2014, 08:2229.12.2014, 08:37
Stolz trägt die schöne Müllerin ihre Dschungelköniginnenkrone. Aber nicht mehr lange!
Stolz trägt die schöne Müllerin ihre Dschungelköniginnenkrone. Aber nicht mehr lange!Bild: EPA

In Leipzig, im einzig wahren Stadtteil Wahren, hat sich die noch für kurze Zeit amtierende Dschungelkönigin Melanie Müller (aus Leipzig) in eine Immobilie verliebt. Nämlich in einen heruntergekommenen alten Bahnhof. Gewiss gibt es dort Kakerlaken! Und Spinnen sowieso! Und Ratten! Aber Melanie ist ja bodenständig und zupackend und will das alte Gemäuer nun gemeinsam mit ihrem Liebsten – einem Mann namens Mike – sanieren. Fragt sich bloss, mit welchen Materialien. Etwa mit Silikon?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Mileys Geständnis: Drogen, geplatzte Deals und viel Nacktheit, aber keine Lügen

Ihr wisst es bereits. Miley Cyrus und Liam Hemsworth sind nicht mehr. Gemäss TMZ hat Liam sogar bereits die Scheidung eingereicht. «Unüberbrückbare Differenzen» seien der Grund.

Zur Story