DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

(Alp-)Traum-Immobilie

Melanie Müller wird Bahnhofsvorsteherin!



epa04057367 RTL jungle queen Melanie Mueller arrives at Leipzig/Halle Airport in Schkeuditz, Germany, 06 February 2014. Mueller is the winner of the eight season of the German version of the reality TV game show  'I'm a Celebrity...Get Me Out of Here!'.  EPA/JAN WOITAS

Stolz trägt die schöne Müllerin ihre Dschungelköniginnenkrone. Aber nicht mehr lange! Bild: EPA

In Leipzig, im einzig wahren Stadtteil Wahren, hat sich die noch für kurze Zeit amtierende Dschungelkönigin Melanie Müller (aus Leipzig) in eine Immobilie verliebt. Nämlich in einen heruntergekommenen alten Bahnhof. Gewiss gibt es dort Kakerlaken! Und Spinnen sowieso! Und Ratten! Aber Melanie ist ja bodenständig und zupackend und will das alte Gemäuer nun gemeinsam mit ihrem Liebsten – einem Mann namens Mike – sanieren. Fragt sich bloss, mit welchen Materialien. Etwa mit Silikon?

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Und jetzt sind wieder alle Deutschen Rassisten

Oliver Pocher sagt das böse N-Wort und schafft es damit in Kim Kardashians Reality-Show

«German Reporter calls Kanye West a Nigga in Kim Kardashians Face – Full Video!» lautet der krasse Titel des wohl empörendsten YouTube-Videos ever – ever, ever. In der Hauptrolle: Der Deutsche Oliver Pocher. In den Nebenrollen: Kim Kardashian und ihre Mutter Kris Jenner. Und eine Reporterin, die mit ihrer Frage dem Komiker einen Steilpass gibt.

Aber genug der Worte, schauen Sie sich das Grauen selbst an.

Dabei wollte Oliver Pocher am Wiener Opernball doch nur ein bisschen lustig sein. …

Artikel lesen
Link zum Artikel