Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pierce Brosnan in Zürich

Ex-James Bond liebt die Schweiz



ZURICH, SWITZERLAND - FEBRUARY 11:  Pierce Brosnan attends the Zurich Premiere of 'A Long way down' at Kino Corso on February 11, 2014 in Zurich, Switzerland.  (Photo by Harold Cunningham/Getty Images)

Pierce Brosnan in Zürich am 11. Februar 2014. Bild: Getty Images Europe

Für die Schweizer Premiere seines neues Films «A Long Way Down» besuchte Pierce Brosnan am Dienstag Zürich. Auf die Schweiz angesprochen, geriet der 60-Jährige ins Schwärmen: «Ich liebe dieses Land.» Die Menschen seien «immer sehr nett, humorvoll und hilfsbereit». Ausserdem lobte er die Sauberkeit und das Organisationstalent der Eidgenossen. In der Zürcher Bahnhofstrasse hatte der Ex-James Bond-Darsteller zusammen mit seiner Mutter nach Schokolade und Brillen Ausschau gehalten.

(viw/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Verkleinerung

Bettina, mach deine Brüste klein!

Quizshow-Moderatorin und Model Bettie Ballhaus, die 2008 von Fettes Brot für ihr Monster-Dekolleté im Fernsehen in Form eines Songs kritisiert wurde, lässt ihren Vorbau verkleinern. Der Grund dafür? «Meine Brüste sind wie Katholiken in der Kirche: Zwei gehen auf die Knie!» Ihren Besuch beim Chirurgen sehen Sie im Video bei Bild. 

(sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel